Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Forschung in der Fakultät 1: Wirtschaftswissenschaften

Forschung in der Fakultät ist zunächst integraler Bestandteil der Lehre. Auch die Studierenden werden in praxisorientierten Projekten, wissenschaftlichen Veranstaltungen und bei ihren Abschlussarbeiten in den Prozess der anwendungsorientierten Forschung eingebunden. Jährlich wird eine Abschlussarbeit in der traditionsreichen Schriftenreihe der Fakultät veröffentlicht und auf einem Forschungskonvent zusammen mit anderen Forschungsprojekten vorgestellt.

Die Ergebnisse der Forschungsvorhaben in der Fakultät werden mit allen Lehrenden regelmäßig diskutiert ("Forschung zum Mittag") und schlagen sich in einer Vielzahl von Veröffentlichungen nieder (siehe auch hier... ). Nicht selten sind werden solche Projekte gefördert im Forschungscluster " Dynamics, Tension and Xtreme Events" der Hochschule Bremen, das sich beschäftigt mit Problemen der Politikgestaltung und –beratung, Innovationsforschung, Nachhaltigkeit, Infrastruktur- und Logistikforschung, mit rechtswissenschaftliche Fragen des Verbraucherschutzes sowie allgemein betriebs- und volkswirtschaftliche Untersuchungen von sozialen Interaktionen und technischem Fortschritt (siehe auch hier...). Mit dem Programm "mira!" (mobility in research activities) unterstützt die Fakultät darüber hinaus ausdrücklich internationale Forschungskontakte als Teil ihres internationalen Profils. Aus internationalen Forschungskontakten können so auch Auslandserfahrungen in der Lehre entstehen und umgekehrt.

Von den zahlreichen Instituten der Fakultät wird ein breites Themenspektrum abgedeckt - von global bis regional, von Wirtschaft bis Kultur (siehe auch hier...).

Die Zahl der in der Fakultät betreuten kooperativen Promotionsverfahren hat in den letzten Jahren zugenommen. Die teilweise auch mit ausländischen Partnerhochschulen betreuten Themen reichen von Digitalisierung bis zur Interkulturalität und spiegeln so das anwendungs- und zukunftsorientiertes Forschungsprofil der Fakultät. ________________________________________________________________

Dekan für Forschungsangelegenheiten
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Krüger, Ulrich, Prof.Dr. +49 421 5905 4465  senden


 

Access Keys: