Über die ZSB

Die Zentrale Studienberatung informiert und berät Studieninteressierte und Studierende in allen Phasen des Studiums. Auch Eltern, Lehrer:innen und andere Unterstützer:innen sind uns herzlich willkommen. Wir sind Teil eines großen Beratungsnetzwerks und vermitteln bei Bedarf weiter. Neben individueller Beratung bieten wir unterschiedliche Formate zur Orientierung und Reflexion an.

Zur Zentralen Studienberatung gehören auch das Familienbüro für Studierende, die Beratungsstelle Inklusives Studieren und die Studienberatung für internationale Studierende und Studieninteressierte.

Angebote und Services

Individuelle Beratung & offene Beratungszeiten

Während unserer offenen Beratungszeiten können Sie gerne ohne Termin vorbeikommen oder anrufen. Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir derzeit unsere offenen Beratungszeiten nur telefonisch an. Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten unter der Telefonnummer 0176 15140138:

  • montags 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr
  • dienstags 10:30 bis 12:30 Uhr und 16:00 bis 18:00 Uhr
  • donnerstags 09:00 bis 12:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie uns per E-Mail an studienberatung@hs-bremen.de.

Gerne vereinbaren wir auch einen individuellen Gesprächstermin per Telefon, Video-Chat oder als Walk&Talk (und nach dem Abklingen der Pandemie auch wieder persönlich vor Ort).

Bewerbungs-Hotline

Sie haben Fragen zur Bewerbung an der HSB? In der Zeit vom 1. Juli bis 30. September 2021 erhalten Sie Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr Hilfe von Studierenden über die Bewerbungs-Hotline unter der Telefonnummer 0176 15140242.

Hilfe und Kontakt zur Bewerbung

Beratungsverständnis

Die Zentrale Studienberatung ist Teil des Qualitätszirkels Beratung an der HSB. Jede Beratung ist ergebnisoffen, kostenlos und vertraulich. Die Ratsuchenden nehmen die Beratung freiwillig in Anspruch und bleiben auf Wunsch anonym. Eine hohe Beratungsqualität wird durch eine entsprechende Aus-und Weiterbildung der Berater:innen, durch ihre kontinuierliche Vernetzung und Zusammenarbeit und die Bereitstellung der erforderlichen Rahmenbedingungen gewährleistet. Unser Beratungsverständnis baut auf dem der Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen e.V. und den vom Nationalen Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung entwickelten Qualitätsstandards auf.

Team und Kontakt