Übersicht

Abschluss Bachelor of Science
Studienbeginn Wintersemester
Bewerbungszeitraum Wintersemester 01. Juli bis 31. Juli
Regelstudienzeit 7 Semester
Credits 210
Akkreditiert

Ja

Zulassungsbeschränkt Nein
Unterrichtssprache Deutsch
Fakultät/Institution Fakultät Elektrotechnik und Informatik
Integrierter Auslandsaufenthalt Ja

Der Internationale Studiengang Technische Informatik ist mit dem nationalen Studiengang Technische Informatik eng verzahnt. Das Konzept des Studiengangs ist die technische Ausrichtung, eine „Informatik mit ingenieurmäßigem Selbstverständnis“. Dieses praxisorientierte Informatik-Studium ist in sieben Semester unterteilt. Das fünfte Semester ist dem Studienaufenthalt an einer Hochschule im europäischen oder außereuropäischen Ausland vorbehalten. Die internationale Ausrichtung des Studiengangs mit dem integrierten Auslandsstudium eröffnet den Absolvent:innen bessere Berufsperspektiven in Zeiten der Globalisierung und zunehmenden Internationalisierung der Unternehmen. Durch Projekte und Wahlpflichtmodule, die das Setzen individueller Schwerpunkte ermöglichen, und Labor-Praktika werden Schlüsselkompetenzen erworben bzw. ausgebaut. Das inhaltliche Wahlpflicht-Angebot ist stets mit den Forschungsaktivitäten der Lehrenden verknüpft. Gruppen- und Projektarbeit fördert die Sozialkompetenz der Studierenden. Modulbezogene Übungen zur Förderung der studentischen Eigenständigkeit dienen der Vermittlung von Lernstrategien und Methoden der Informationsgewinnung. Übrigens: Die Hochschule Bremen hat gleich mehrere passende Bachelor-Angebote: Je nach Interesse, können Sie das Studium auch nur national ausrichten oder dual studieren

Icon zur Darstellung einer Person

„Das Studium im Internationalen Studiengang Technische Informatik macht mich fit für den globalen Arbeitsmarkt in Informatik und Elektrotechnik.“

Tim Wieborg Student im fünften Semester

Perspektiven

Durch den Einsatz von Rechnern in fast allen Gebieten der Wirtschaft können die Produktionskosten in vielen Bereichen auch in Zukunft entschieden gesenkt werden – ein wichtiger Faktor in der Industrie. Dadurch haben Absolventen der Technischen Informatik gute Berufschancen. Ihre Einsatzgebiete umfassen Projektierung, Vertrieb, Service, Fertigung, Produktentwicklung sowie Forschung und Entwicklung.

Tätigkeitsbereiche / Tätigkeitsbeschreibung

  • Entwicklung, Konzeptionierung, Programmierung, Einrichtung und Pflege von Rechnersystemen und Rechnernetzen
  • Entwicklung, Programmierung und Wartung von großen Programmsystemen mit Methoden moderner Softwaretechnik
  • Entwicklung und Programmierung von mikroprozessorbasierten Regelungen und Steuerungen 
  • Vertrieb und Service im Bereich Hard- und Software

Studienverlauf

Modulhandbuch

Prüfungsordnung

Internationalität

Die Gelegenheit einen Teil ihres Studiums in einem anderen Land zu absolvieren, ermöglicht es unseren Student:innen neue Einblicke und Erfahrungen zu sammeln, indem sie andere Kulturen besser kennenlernen, neue Bekanntschaften schließen und nicht zuletzt ihre Sprachkenntnisse verbessern.

Für das fünfte oder wahlweise sechste Semester ist ein Aufenthalt an einer ausländischen Hochschule vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit eine unserer Partnerhochschulen, beispielsweise in Jordanien, Schweden, den USA, oder eine Hochschule in einem anderen, selbst ausgesuchten Land zu besuchen.

Egal wo es die Student:innen letztendlich hin verschlägt, sie haben dort mindestens 3 Module zu absolvieren, die an der Hochschule Bremen nach Absprache anerkannt werden.

Bewerbung

  1. Informieren

    Prüfen Sie die Bewerbungsfristen und Zulassungsvoraussetzungen für Ihren Wunsch-Studiengang.

    Fragen zum Studiengang beantworten die Ansprechpersonen auf den Studiengangsseiten. Bei weiteren Fragen rund um Ihre Entscheidung für ein Studium an der HSB helfen unsere Beratungs- und Serviceeinrichtungen weiter.

  2. Studienplatz annehmen

  3. Willkommen an der HSB!

Kontakt

Fragen zum Studieninhalt

Fragen zur Bewerbung und Zulassung