Organisation Fakultät 3
Gebäude, Raum Brill, 611
Adresse

Am Brill 2-4

28195 Bremen

Sprechzeiten In der Lehrveranstaltungszeit dienstags von 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr.
Telefon: +49 421 5905 3768
Fax: +49 421 5905 2753
E-Mail

Themengebiete

Professur für Logopädie

Professor of Speech and Language Therapy

Lehrveranstaltungen

Im Studiengang ATW 

  • Clinical Reasoning: Grundlagen, Vertiefung, Mentoring der klinischen Entscheidungsfindung
  • Wissenschaftliches Arbeiten und evidenzbasierte Praxis
  • Vertiefung der Therapie- und Gesundheitsforschung
  • Ethik und Diversität - Mehrsprachigkeit
  • Wissenschaftliches Projekt

Externe Lehrveranstaltungen (Bachelor und Master)

  • Mehrsprachigkeit
  • Klinisch-Interkulturelle Kompetenz in der Logopädie
  • Geschichte und Gegenwart der Logopädie

Arbeitsschwerpunkte - Research interests

Prof. Dr. Scharff Rethfeldt verfolgt in ihrer Lehre und Forschung insbesondere die UN-Nachhaltigkeitsziele / strives to integrate the United Nations Sustainable Development Goals (SDG) into education, practice and research with a special focus on SDG 1, 3, 4, 5, 8, 10, 16, & 17.

  • Differenzialdiagnostik der Sprachentwicklungsstörung bei linguistisch und kulturell diversen Kindern / Differential diagnosis of Developmental Language Disorder (DLD) in culturally and linguistically diverse children
  • Logopädische Versorgung von Kindern mit Migrationshintergrund / Speech-Language Therapy Service provision for children from refugee and migration backgrounds
  • Konzeptionelle Überschneidungen zwischen Sprachförderung und Sprachtherapie (Sekundär- und Tertiärprävention) / Intersections of language tuition and speech-language therapy provision
  • Internationale Standards in der logopädischen Primärqualifikation /  Initial education of SLP/Logopedics in Germany as an academic profession
  • Implementierung evidenzbasierter Praxis durch Einsatz sozialer Medien  / Implementation science using social media

 

Publikationen - Publications

Vorträge und Kongressbeiträge

Lebenslauf

Ämter und Mitgliedschaften

Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt ist die Vize-Präsidentin im Weltverband für Logopädie, der International Association of Communication Sciences and Disorders (IALP).

Darüber hinaus engagiert sie sich und/oder ist Mitglied in den nachfolgenden nationalen und internationalen Berufsverbänden und wissenschaftlichen Gesellschaften:

  • American Speech-Language-Hearing Association (ASHA), Special Interest Group 14, Cultural and Linguistic Diversity
  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl), dbl-Mandatsträgerin und Delegierte der Bundeskommission Internationale Beziehungen (BKIB)
  • Deutscher Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs)
  • Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e.V. (dgs)
  • Gesellschaft für entwicklungspsychologische Sprachtherapie (GSEST)
  • International Association of Communication Sciences and Disorders (IALP), Mitglied des Multilingual and Multicultural Affairs Committee (MMAC)
  • Royal College of Speech & Language Therapists (RCSLT), London

Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt ist Studiengangsleiterin und Vorsitzende des Prüfungsausschusses im Bachelorstudiengang Angewandte Therapiewissenschaften – Logopädie. Sie arbeitet aktiv im Forschungscluster Lebensqualität der HSB mit und vertritt die HSB im Netzwerk für Wertschöpfung, Versorgung, Qualifizierung und Forschung in der Gesundheitswirtschaft für die Metropolregion Nordwest.

 

News aus der HSB