Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Berufsaussichten

Das EFA-Studium vermittelt spezielle Schlüsselfertigkeiten und Fähigkeiten, um funktionsübergreifende Managementaufgaben übernehmen zu können. Ziel ist die Befähigung zur beruflichen Tätigkeit als Betriebswirt mit dem Schwerpunkt des Finanzierungs- und Rechnungswesens für Tätigkeiten insbesondere in nationalen und internationalen Handels- und Finanzunternehmen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften usw.

Die Absolventinnen und Absolventen finden nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums insbesondere in dem von ihnen gewählten Schwerpunkt im Management internationaler Unternehmen, in Banken, Versicherungen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Unternehmensberatungen und Investmenthäusern erfahrungsgemäß sehr gute Beschäftigungsmöglichkeiten.

Managementfunktionen in den Bereichen:

  • Finanzen und Rechnungswesen
  • Unternehmensberatungen und
  • Investmenthäusern
  • Banken
  • Versicherungen

Aufgrund der fundierten theoretischen und praktischen europäischen Ausbildung und des Doppeldiploms genießen die Absolventinnen und Absolventen hohes Ansehen in der Wirtschaft und haben sehr gute Berufsaussichten.


EFA macht Spaß
EFA-Stimmen: Studierende, Ehemalige, Praktiker
EFA-Partnerhochschulen:
Die Partnerhochschulen des EFA-Netzwerkes sind neben der Hochschule Bremen:
• Dublin Business School / Irland
• Ecole de Management de Normandie in Le Havre / Frankreich
• Finanzuniversität Moskau / Russland
• Leeds Beckett University in England
• Turiba Universität Riga / Lettland
• Universidad de Granada / Spanien.
• Universidad Europea de Valencia / Spanien
• University of South Wales / Wales
• Yeditepe Universität, Istanbul / Türkei

English version
! HINWEIS
Ab dem 3. Semester werden Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchgeführt.
 

 

Access Keys: