Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Internationalität - Auslandssemester

Internationalität
Internationalität prägt das Profil der Hochschule Bremen, denn traditionelles Fachwissen reicht für den Arbeitsmarkt nicht mehr aus. Die Hochschule Bremen hat etwa 355 Partnerhochschulen in über 60 Ländern weltweit. Jedes Jahr studieren ca. 600 Studierende für ein oder zwei Semester im Ausland
Auslandssemester – Outgoing Students
Im fünften Semester ist ein Aufenthalt an einer ausländischen Hochschule vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit, eine Partnerhochschule des ISPf oder eine selbst ausgesuchte Hochschule zu besuchen. Die Studierenden haben dort drei Module (18 ECTS) zu absolvieren, die an der Hochschule Bremen nach Absprache anerkannt werden.
Organisatorisch wird das Modul 5.1 (Vorbereitung auf das Auslandssemester) vorgezogen unterrichtet und das Modul 5.5. (Nachbereitung des Auslandssemesters) geblockt am Ende des fünften Semesters.

Die Studierenden sollen über die Auslandserfahrung vertiefende Einblicke in andere Gesundheits- und Pflegesysteme erhalten, ihre Kompetenzen im Bereich von Diversität auf verschiedenen Ebenen ausbauen und nicht zuletzt ihre Sprachkenntnisse verbessern.
Incoming Students
Der Studiengang ist für Incomings geöffnet. Die Module 3.3, 5.1, 5.5 und die Veranstaltung 7.3.2 werden auf Englisch unterrichtet. Es werden damit 21 ECTS fachbezogen angeboten, die durch weitere hochschulübergreifende Veranstaltungen aus dem allgemeinen Modulpool ergänzt werden können. Organisatorisch finden die fachbezogenen Angebote im Wintersemester statt.
Ansprechpartnerin im Departmental International Office (DIO) - Fak. 3
Name Telefon E-Mail
Grünewald, Jana, M.A. +49 421 5905 3188  senden
Bürozeiten Mo - Do von 9.30 -13.30 Uhr

Online Informationsveranstaltungen zum Studiengang
1.07.2020
"Wir passen uns an das Ausbildungsniveau der EU in der Pflege an."
Interview mit Prof. Dr. Matthias Zündel
 

 

Access Keys: