Organisation und Projektmanagement heißt das Fachgebiet, in dem die Wissenschaflerin Svenja Tams nun an der HSB an der Fakultät 1 – Wirtschaftswissenschaften lehrt und forscht. „Ich bin gespannt auf neue Projekte zusammen mit Studierenden, Kolleginnen und Kollegen sowie Kooperationspartnern“, sagt Svenja Tams. „Die Verankerung der HSB in einer weltoffenen `Stadt der kurzen Wege` bietet ein vielfältiges Ecosystem, um zukunftsweisende Ansätze mit Unternehmen und anderen Akteuren weiterzuentwickeln.“

Langjährige Erfahrung an britischen Hochschulen

„Professorin Svenja Tams bringt umfangreiche internationale Erfahrungen im Wissenschafts- und Unternehmensbereich mit“, sagt die Rektorin der HSB, Professorin Karin Luckey. „Wir freuen uns, dass sie ihre Expertise nun in die Lehre und Forschung der HSB einbringen wird. Dies wird auch den Standort Bremen langfristig stärken.“

Vor ihrem Ruf an die HSB war Svenja Tams Professorin für Management, Organisation & Leadership an der SRH Berlin University of Applied Sciences. Davor arbeitete sie an britischen Hochschulen. Als Assistant Professor an der University of Bath School of Management hat die transdisziplinäre Organisationsforscherin Karrieren im Kontext von „New Work“, insbesondere „verantwortliche Karrieren“, und co-kreative Ansätze für nachhaltigkeitsorientierte Organisationsentwicklung erforscht. Sie war auch Dozentin an der London School of Economics and Political Sciences, an der Birkbeck University of London sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der London Business School.

Ihre Promotion absolvierte Svenja Tams an der London Business School mit einer Dissertation zu organisationalem Lernen. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Trier und Boston University, war Fulbright-Stipendiatin in International Studies an der University of Miami, und absolvierte einen Master in Information Systems Analysis und Design an der London School of Economics.

Vielfältige Praxiserfahrungen

Ihre Praxiserfahrungen in internationalen Unternehmen sind von Innovations- und Change-Management-Themen geprägt. Bevor sie in Deutschland als Consultant für HR und Change Management by Accenture tätig war, begann Svenja Tams ihren beruflichen Werdegang in Brüssel. Ihre Stationen waren Regional Marketing Manager Europe, Middle East and Africa in der digitalen Geschäftseinheit von AT&T Europe, Senior Programme Coordinator Technology and Productivity Improvement bei Management Centre Europe und Consultant für Change Management bei Volvo Construction Equipment.

Pressefoto herunterladen

   

News aus der HSB