Nachhaltige Geldanlagen liegen im Trend. Viele Anleger:innen wollen nicht nur Rendite erzielen, sondern gleichzeitig positiv auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft einwirken. Aber nicht nur kundenseitig besteht die Anforderung, zu ethischen, ökologischen und sozialen Aspekten von Finanzprodukten beraten zu werden. Auch die Aufsichtsbehörden, insbesondere die EU, BaFin und EZB, geben vor, die Nachhaltigkeit sowie die Nachhaltigkeitsrisiken von Anlageprodukten in die Finanz- und Vermögensberatung zu integrieren.

In diesem Seminar erhalten Vermögensberater*innen einen kompakten Einstieg in das nachhaltige Finanzwesen. Sie lernen die Bedeutung und Dimensionen von Nachhaltigkeit im Finanzsektor kennen und erfahren, wie sie Nachhaltigkeitsfaktoren im Beratungsgespräch kundenorientiert integrieren.

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage

  • Nachhaltigkeit, Nachhaltigkeitsdimensionen und Nachhaltigkeitsrisiken zu erklären
  • relevante Rechtsvorschriften und regulatorische Vorschriften zu berücksichtigen
  • Anforderungen an die Berichterstattungen umzusetzen
  • Nachhaltigkeit in die Vermögensberatung zu integrieren

Inhalte

  • Definition von Nachhaltigkeit im Finanzsektor
  • Nachhaltigkeitsdimensionen und -aspekte im Finanzsektor
  • Nachhaltigkeitsrisiken – welche negativen Folgen aus Klima- und Umwelteffekten für Unternehmen eintreten können
  • Aktuelle regulatorische Entwicklungen (u.a. BaFin, EZB, Bundesbank, TCFD)
  • Nachhaltigkeitspräferenzen in der Vermögensberatung
  • Nachhaltigkeit und Wertpapiere – Wie erkennt man passende Produkte?
  • Nachhaltigkeitsdimensionen in Kundengesprächen berücksichtigen

Zielgruppe

  • Privatkundenbetreuer:innen aus der Finanzdienstleistung
  • Finanzmakler:innen
  • Nachhaltigkeitsmanager:innen/-beauftragte
  • Vermögensverwalter:innen
  • Mitarbeitende aus den Family Offices
  • weitere Interessierte aus Finanzdienstleistungsunternehmen, die sich mit den Implementierungsmöglichkeiten von Nachhaltigkeit befassen

Online

Diese Weiterbildung findet rein online statt.

Preis

790,00 €

Ort

Graduate & Professional School – ONLINE

Kontakt

Marlene Schwegmann
Teamleitung Seminare & Zertifikatsprogramme
0176 / 151 40 198
E-Mail

Lehrende

Porträtfoto Armin Varmaz

Prof. Dr. Armin Varmaz
Betriebswirtschaftslehre, insb. internationales Finanzmanagement, Hochschule Bremen

Porträtfoto Andreas Oelerich

Dr. Andreas Oelerich
Arkenscore - Institut für nachhaltige Vermögenssteuerung

Fakten

Teilnahmevoraussetzungen • Erster berufsqualifizierender Abschluss (Berufsausbildung/Studium)
• Mind. einjährige Berufserfahrung
Maximale Teilnehmendenzahl 15
Art Online-Seminar
Methoden Experten-Inputs
Diskussionen
Gruppenarbeit
Aufwand 8 x 45 Min.
Dauer 2 x 0,5 Tage
Prüfung keine
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Preis 790,00 €