Ohne Marketing geht es nicht: Heutzutage konkurrieren viele Anbieter mit ähnlichen Produkten und Dienstleistungen um die gleiche Kundschaft. Um die eigenen Angebote auf dem Markt zu platzieren, reichen einzelne Werbemaßnahmen wie z. B. Flyer, Online-Anzeigen oder Mailings nicht aus. Diese entfalten nur wenig Wirkung, wenn sie nicht in ein ganzheitliches Konzept, in dem sämtliche Faktoren, welche die Abnahme von Waren und Dienstleistungen beeinflussen, eingebunden sind: dem Marketing.

Dieses Modul bietet Ihnen einen fundierten Einstieg in das Marketing als komplexe betriebswirtschaftliche Aufgabe. Sie erwerben grundlegendes Wissen über die Ziele, Aufgaben und Instrumente des Marketings und lernen, eigenständig Marketingkonzepte zu entwickeln und umzusetzen.

Ihr Nutzen

Nach der Teilnahme an dem Modul sind Sie in der Lage,

  • die verschiedenen Arten des Marketings voneinander abzugrenzen
  • die wesentlichen Aufgaben und Instrumente des Marketings zu beschreiben
  • aktuelle Trends wie Online und Social Media Marketing oder Marketing Automation einzuordnen
  • Methoden und Instrumente zur Entwicklung einer Marketingkonzeption und -planung im beruflichen Kontext anzuwenden
  • Marketingmaßnahmen zu organisieren und zu steuern
  • sich mit relevanten Schnittstellen und Dienstleistern zielführend abzustimmen
  • selbstständig ein Marketingkonzept zu entwickeln und umzusetzen

Inhalte

  • Arten des Marketings: B2B/B2C, Dienstleistungs- und Non-Profit-Marketing
  • Strategisches Marketing – ganzheitlich planen: Situationsanalyse, Ziele, Strategien, Marktsegmentierung
  • Operatives Marketing – Maßnahmen entwickeln: die 4Ps und 7Ps des Marketing Mix
  • Besondere Aufgaben im Marketing: Corporate Identity, Marken Management, Bestandskundenmarketing, Leadgenerierung
  • Marketingorganisation – Maßnahmen umsetzen und steuern: Budget, Marketingplan und -controlling, rechtlicher Rahmen
  • Marketing 4.0: Online und Social Media Marketing, Content Marketing, Story Telling, Marketing Automation

Zielgruppe

  • Personen, die ins Marketing einsteigen möchten und sich das dafür nötige Hintergrundwissen aneignen möchten

Preis

1.690,00 €

Ort

Graduate & Professional School
Langemarckstraße 113
28199 Bremen

Kontakt

Marlene Schwegmann
Teamleitung Seminare & Zertifikatsprogramme
0176 / 151 40 198
E-Mail

Lehrende

Porträtfoto Frank Lampe

Dr. Frank Lampe

Fakten

Teilnahmevoraussetzungen • erster berufsqualifizierender Abschluss (Studium/Berufsausbildung)
• mind. einjährige Berufserfahrung
• Deutschkenntnisse mind. auf Niveaustufe B2
Maximale Teilnehmendenzahl 18
Aufwand 60 Kontaktstunden plus ca. 120 Std. Selbststudium (nach individuellem Bedarf)
Art Modulstudium; gleichzeitig Pflichtmodul 1 des CAS-Zertifikatsstudiums "Marketing Manager*in"
Methoden Kombination aus Seminar, Übung und Gruppenarbeit
Dauer 3 x 2 Präsenztage sowie 6 Online-Seminare
Prüfung Hausarbeit bestehend aus
• der sukzessiven Ausarbeitung eines Marketingkonzepts
• sowie einer Kurzpräsentation mit Feedback
Abschluss Hochschulzertifikat nach erfolgreich abgelegter Prüfung
6 ECTS-Leistungspunkte für Teilnehmende mit Hochschulzugangsberechtigung
Teilnahmebescheinigung, sofern keine Prüfung abgelegt wird
Preis 1.690,00 €
Förderung Das Modul ist als Bildungsurlaub in Berlin anerkannt.