Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Hochschule Bremen begrüßt den dritten Jahrgang im Dualen Studiengang Management im Handel

Vertreter_innen der Unternehmen, Studierende sowie Angehörige der HSB
Am 11. September wurde eine inzwischen liebgewonnene Tradition gepflegt: Im Dualen Studiengang Management im Handel B.A. (DSMiH) an der Hochschule Bremen (HSB) wurden bereits zum dritten Mal die neuen Studierenden und die dazugehörigen Unternehmensvertreter_innen mit einem Sektempfang begrüßt.

Nach Grußworten durch Prof. Dr. Thomas Pawlik (Konrektor für Studium und Lehre der HSB), Prof. Dr. Leena Pundt (Prodekanin der Fakultät Wirtschaftswissenschaften), Angelina Rudolf (C. Melchers, Vorsitzende des Beirats des DSMiH) und Prof. Dr. Martina Harms (Studiengangsleiterin des DSMiH) konnten sich die Studierenden in entspannter Atmosphäre gegenseitig kennenlernen und wurden auch schon von einigen ihrer künftigen Lehrenden sowie Kommiliton_innen aus höheren Semestern in Empfang genommen.

Auf die Studierenden wartet ein spannendes Programm: die sieben Semester des DSMiH sind etwa gleichwertig in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt. Das bedeutet: In zusammenhängenden Blöcken von zwölf bis 15 Wochen besuchen die Studierenden Vorlesungen an der HSB. Die verbleibende Zeit durchlaufen sie verschiedene Abteilungen in ihrem Partnerunternehmen. Semesterferien im klassischen Sinne gibt es nicht. Dafür verfügen die Absolventinnen und Absolventen nach dreieinhalb Jahren neben dem akademischen Titel „Bachelor of Arts“ in der Regel auch über einen Abschluss in einem kaufmännischen Beruf. In diesem Jahr neu hinzugekommen ist die Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce.

Die Theoriephasen ihres dualen Studiums absolvieren die Studierenden an der HSB, die Praxisphasen finden in ihren jeweiligen Partnerunternehmen aus dem Handel statt. Die derzeitig beteiligten Partnerunternehmen des Studiengangs decken die unterschiedlichsten Aspekte des Handels ab – für die Studierenden ist das eine weitere spannende Facette des Studiums, erhalten sie so doch über die Lehrveranstaltungen hinaus Einblicke in die verschiedensten Bereiche des Handels.

Vertreten sind in dem jetzt startenden Jahrgang neben schon bewährten Kooperationspartnern wie dodenhof, Greenyard Fresh Germany, Manfred J.C. Niemann und C. Melchers auch Neuzugänge wie die Team Beverage AG, Willenbrock Fördertechnik GmbH & Co. KG, Nord-Süd-Holz GmbH & Co. KG, Johann Erhard Meyer GmbH & Co. KG und die Hot Shot Records GmbH & Co. KG.

Interessierte Unternehmen erhalten weitere Informationen über die Ansprechpartnerinnen des Studiengangs. Nähere Informationen zum Studiengang finden sich unter
Ansprechpartnerin
Name Telefon E-Mail
Harms, Martina, Prof. Dr. +49 421 5905 4441  senden


veröffentlicht am 2018-10-02 10:03

 

 

Access Keys: