Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Barcamp 2019

1. Bremer Barcamp zu Bewerbung und Berufseinstieg

Ein Barcamp ist eine innovative, offene Tagung, die richtig Spaß macht!

Eingeladen sind Studierende der Hochschule Bremen, Alumni - sprich Absolventinnen und Absolventen - und Expert*innen aus Unternehmen und Organisationen. Unser Ziel ist es, alle miteinander in Kontakt zu bringen und Eure Fragen zu klären.

Auf Unternehmensseite haben sich bereits Melitta, die SWB, FRoSTA, Encoways, Arithnea, Wolters-Tui oder neusta infrastructure services GmbH angemeldet. Auch die Agentur für Arbeit wird dabei sein. 
 
Jede und jeder kann ein Thema vorschlagen und einbringen. Ihr könnt aber auch einfach nur teilnehmen und Euch die Sessions raus suchen, die Euch am meisten interessieren. Den Ablauf und die Inhalte bestimmen die Teilnehmenden am Anfang gemeinsam. Jede Session bei unserem Barcamp dauert 50 Minuten, insgesamt finden drei Workshopreihen mit parallelen Sessions statt. Zwischen drin gibt es Snacks und Getränke zum Auftanken! Um 14:00 Uhr werden alle Vorschläge kurz präsentiert, dann gemeinsam entschieden, wie wir die Sessions einteilen.
 
Also vormerken, anmelden und mitmachen! 
Und Goodie für alle: eine Teilnahmebestätigung bei aktiver Teilnahme

Anmeldung: über unser Karriere- und Jobportal Career Gate

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bereits eingereichte Themenvorschläge
Diese Studierenden und Unternehmen haben bereits Vorschläge für Themen eingereicht. Aber auch Ihr könnt am Dienstag, den 15.1., 14:00, noch Themen vorstellen. Das kann auch eine Diskussionsrunde zum Thema "Wie bewerbe ich mich richtig?" sein oder was für Euch jetzt wichtig ist. Typisch Barcamp ist, dass alle mitgestalten (können).
Lina Grotheer
Wie kann ich in die
Gehaltsverhandlung gehen, ohne dem Arbeitgeber gegenüber habgierig/
unverschämt zu wirken?
Dr. Martin Holi, Universität Bremen
Welche Möglichkeiten gibt es, über praxisbezogene Studieninhalte (Praktika, Projekte, Abschlussarbeiten) den Berufseinstieg zu meistern. Insbesondere für Sozial- und Geisteswissenschaften sowie kreative Studiengänge.

5 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung
Jacke wie Hose? Dresscode und Selbstpräsentation für Ingenieurinnen.
Karriere in der Energiewirtschaft
Einblicke in die Recruiting Arbeit bei einem mittelständischen Software-Unternehmen
Welche Einflussfaktoren sind für Absolventen für die Wahl des Arbeitgebers entscheidend und welchen Einfluss haben Arbeitgeberbewertungsportale wie z.B. Kununu?
Auf welche Art und Weise möchten Studenten und Absolventen Unternehmen kennenlernen? Ist die klassische Jobmesse das, was die Zielgruppe spannend und hilfreich findet oder ist es der authentische und fachliche Einblick ins Unternehmen? Und wie würde dieser Einblick idealerweise aussehen?
Eine Führungsposition - ist das was für mich und wie finde ich dies heraus?

„Rock your AC – so überzeugst du deinen zukünftigen Arbeitgeber im Assessment Center!“
Persönlichkeit – (m)ein Schlüssel zum Erfolg, Wo stehe ich? Wo will ich hin? Wie orientiere ich mich?
Was das AMT für mich tun kann
Übergang in den Beruf und Quereinstieg


veröffentlicht am

 

 

Access Keys: