Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


China-Kompetenzzentrum

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Volksrepublik China in Forschung und Lehre hat an der Hochschule Bremen eine lange Tradition: Bereits 1988 wurde der Studiengang „Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung - China B.A.” ins Leben gerufen, der wirtschaftswissenschaftliche Fächer mit chinesischem Sprachunterricht und regionalwissenschaftlichen Modulen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Chinas verbindet. Weitere Studiengänge mit China-Bezug sind mit dem „Internationalen Studiengang Maschinenbau mit Schwerpunkt Wirtschaftsraum China B.A.” und dem Studiengang „European/Asian Management M.B.A.” in den vergangenen Jahren hinzugekommen. Zudem unterhält die HSB in zahlreichen Fachbereichen Kooperationen mit chinesischen Universitäten, die dem Austausch von Forschenden und Studierenden dienen. Gemeinsam mit der Capital Normal University (Beijing) gründete die HSB im Jahr 2013 das Konfuzius-Institut Bremen.

Das China-Kompetenzzentrum bündelt die China-Expertise der Hochschule Bremen und koordiniert die China-Aktivitäten der HSB in den Bereichen Lehre, Forschung und Beratung. Zu den Aufgaben des China-Kompetenzzentrums zählen:

  • die Vermittlung der Ergebnisse chinawissenschaftlicher Forschung an Politik, Wirtschaft und interessierte Öffentlichkeit
  • die Beratung von Akteuren aus Politik und Wirtschaft zu praxisrelevanten Fragen mit China-Bezug
  • die Beratung Studierender und Lehrender der HSB bezüglich der Planung von Studien- und Forschungsaufenthalten in China
  • die Information aktueller und möglicher künftiger chinesischer Partneruniversitäten über Lehr- und Forschungsmöglichkeiten an der Hochschule Bremen

Die hochschulinternen Aufgaben werden in Abstimmung mit dem International Office und den Fakultäten der HSB durchgeführt.


Leitung des China-Kompetenzzentrums

Prof. Dr. Sandra Heep


Werderstraße
Gebäude B, Raum 106
Fakultät 1

Sandra.Heep@hs-bremen.de

fon +49 421 5905 4846
fax +49 421 5905 4847


 

 

Access Keys: