Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Jobs und Praktika

offene Stellen finden

Aktiv werden! Es gibt viele Wege zum Berufseinstieg.

  • Am besten mehrgleisig vorgehen, verschiedene Wege testen.
  • Dranbleiben,  Unterlagen aktualisieren nicht vergessen, Unterstützung holen.
  • Im ersten Schritt das eigene Profil (Stärken, Werte, Interessen, Themen) klären, dann passende Jobs und Branchen identifizieren.

 Tipps:

  • Nicht wahllos bewerben, sondern auf Passung achten.
  • Der Besuch unserer Veranstaltungen (auch virtuell) oder einer externen  Karrieremesse bietet die Möglichkeit, direkt mit Verantwortlichen einer Firma zu sprechen.
  • Und immer gilt: wer sich über Branchen und Firmen vorab im Netz informiert, ist klar im Vorteil! Gut für Anschreiben und Interview und um zu klären, ob das eigene Profil gut zum Unternehmen passt.
  • Viele weitere Infos findet Ihr auf AULIS im Magazin (ALL). 

Viel Erfolg!*

 


Wichtiger Baustein bei der Jobsuche: Kontakte knüpfen, wie beispielsweise hier bei unserem Barcamp
Career Gate ist das hochschuleigene Stellenportal. Dort findest Du verschiedenste Angebote von Praktika, über Studentenjobs bis zu Festanstellungen, die Unternehmen und Organisationen dort für die Studierenden der HSB eingestellt haben.

Weiteres Plus: das Career Gate zum europäischen Netzwerk von Jobteaser zählt, findet Ihr dort noch viele weitere Jobs.

Je genauer Du Dein Profil modellierst, desto weniger musst Du suchen.
Gar keine Lust auf suchen? Wenn Du Deinen Lebenslauf einstellst, kannst Du Dich auch einfach von den Firmen und Oganisationen finden lassen. Check davor, ob Dein Lebenslauf auf dem neusten Stand ist und ob Du damit zufrieden bist.
Auf Career Gate lohnt es sich auch, die Unternehmensprofile zu browsen, vielleicht findet Ihr so spannende Einsatzbereiche.

Nach Schätzungen werden neun von zehn Stellenanzeigen auf der Unternehmenswebsite ausgeschrieben, sieben von zehn auf einer Online Jobbörse.
Es lohnt sich daher, neben einer Auswahl von Stellenbörsen auch direkt Unternehmen zu recherchieren und auf deren Karriere Seite zu suchen.

Praktika und Abschlussarbeiten sind eine weitere Möglichkeit, in einem Unternehmen Fuß zu fassen. Darin sind viele von Euch bereits erfahren, haben bereits das Praxissemester absolviert oder Kontakte zu Unternehmen wegen der Abschlussarbeit aufgenommen.

Auch hier immer darauf achten, dass Ihr entlang Eurer Interessen und Qualifikationen denkt, damit die Zeit Euch auch wirklich nach vorne bringt.
Wenn Ihr einen guten Eindruck hinterlasst, kann das Eure Eintrittskarte in die berufliche Zukunft sein. Die entstehenden Kontakte auch anschließend pflegen!

traineeprogramme
Mehr erfahren über Branchen und Firmen in Bremen und Region
externe Jobbörsen

Weiterhin eine gute Quelle, um sich über Jobs und Anforderungen zu informieren, sind Stellenportale. Dazu zählen solche von öffentlichen Einrichtungen und viele kommerzielle Anbieter, insgesamt über 1200 in Deutschland, Tendenz steigend.
Bei der Auswahl könnt Ihr Euch an Größe, innovativer Charakter und Branche orientieren.
Oder Ihr spannt einen "Jobagenten" oder eine Jobsuchmaschine ein und lasst für Euch suchen.
Externe Jobbörsen für bestimmte Branchen

Neu seit Mai 2019 in Deutschland überall freigeschaltet hat Google seine Jobsuchfunktion. Im Freifeld z.B. Praktika Bremen eingeben und nach unten scrollen, es öffnet sich ein blau betiteltes Feld mit Praktikangeboten und diversen Informationen.
Damit werden viele Karriereseiten von Unternehmen erfasst, aber noch nicht alle. Also auch anderweitig suchen!
Jobben während des Studiums
*Hier findet Ihr eine Auswahl von relevanten Links. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Anbieter.

 

 

Access Keys: