Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


BLOG: News, Interviews und Events

Careers in Bremen
Für internationale Studierende und Alumni und alle anderen, die ihren Berufsweg in Bremen starten wollen, das neue Career Service Tutorial. Themen u.a: welchen Sparten zeichnen Bremen aus? Was sind Top Arbeitgeber? Wie kann ich mich trotz Corona Krise gut behaupten?

Verstärkung für den Career Service
Seit August 2020 unterstützt uns Rebekah Cramer mit einer Teilzeitstelle. Möglich macht dies die enge Kooperation mit Here Ahead Bremen, die erfolgreich einen Integra Antrag beim DAAD gestellt haben. Rebekah Cramer wird sich insbesondere um die Belange der internationalen Studierenden kümmern. Wir freuen uns sehr!

Neu beim Career Service: unsere Tutorials to go!
Für alle, die immer schon mal wissen wollten, wie sie ihre Bewerbungsunterlagen anpacken können. In deutscher und englischer Sprache auf unserem Youtube Kanal. Viel Spaß und Erfolg damit!
inCorona Covid-19 stellt gerade alles auf den Kopf. Welche Auswirkungen hat das für die Jobsuche? Wie gehe ich jetzt am besten vor? Wie überbrücke ich diese Zeit? Was kann ich jetzt konkret tun?

Hier findet Ihr laufend aktuelle Ideen und Infos.
Bewerbungsgespräche direkt an der Hochschule -
5. Speed Dating
Am 10.03.20 hat zum 5. Mal das Speed Dating an der Hochschule Bremen stattgefunden. Während der zweistündigen Veranstaltung konnten fast 50 Studierende 15-Minuten-Bewerbungsgespräche mit ihren Wunschunternehmen führen.

Bei den Unternehmen hat es sich herumgesprochen, dass diese Veranstaltung eine tolle Gelegenheit ist, um direkt mit Studierenden, die sich für die eigene Firma interessieren, zusammen zu kommen. Deshalb meldeten sich in diesem Jahr fast 30 Unternehmen für das Speed Dating an. Dadurch konnten wir unseren Studierenden eine große Auswahl an Firmen aus unterschiedlichen Branchen und Größen anbieten.

25 Unternehmen erweckten bei den Studierenden genügend Aufmerksamkeit und Interesse, um für die Veranstaltung angenommen zu werden.
Aufgrund der Gesundheitssituation wurden es am Tag der Veranstaltung ein paar weniger, die ihre Bewerber und Bewerberinnen jetzt mit unserer Unterstützung auf anderem Weg kennenlernen werden.
Kompetenzen für die digitale Zukunft – Career Service Podcast mit Thorsten Haase
Zukunft der Arbeit: Chance oder Risiko? Wie können wir uns im Zuge fortschreitender Digitalisierung und Automatisierung gegen Maschinen und Roboter behaupten? Und welche Kompetenzen brauchen wir, um uns auch morgen erfolgreich aufstellen zu können?
Im Interview verrät Thorsten Haase, Geschäftsführer eines IT Unternehmens und Mitglied des Plenums der Handelskammer Bremen, wieso Neugier, Interaktion mit anderen, Lösungskompetenz oder Achtsamkeit wichtige Fähigkeiten sind und wieso Scheitern positiv sein kann. Ohne Werte, ohne Haltung, so Haase, könnte es aber nicht funktionieren. Die digitale Zukunft will aktiv von uns gestaltet werden.
Erfahren Sie auch, wie sich ein Geschäftsführer persönlich mit der digitalen Zukunft auseinandersetzt, was er Studierenden empfiehlt, was sich Deutschland im Ausland abschauen kann und warum Mut und Respekt wichtige Voraussetzungen sind.
Bleibt die Frage, ob wir nun alle programmieren lernen müssen? Die Antwort findet sich im Career Service Blog, hören Sie gerne in den Podcast rein oder lesen Sie das komplette Interview.

Das Interview bildet den Auftakt für die neue Podcast Reihe des Career Service.
Zukunft der Arbeit: eine Auswahl an Links




Dezember 2019: Jahreswechsel für die berufliche Orientierung nutzen
Endlich Weihnachtspause! Zeit zum Abschalten und Erholen. Vielleicht aber auch eine Gelegenheit, sich in aller Ruhe über die eigenen Wünsche, Pläne und berufliche Orientierung klarer zu werden.
16.7.2019 How to find your perfect job fit?
Check out Marisol Pellerin´s advice for your job search in Germany and learn more about our "12 steps guide towards your job" for international students:

After completing my MBA in International Tourism Management at the IGC, Hochschule Bremen, I was eager to find a job where I could make use of my full potential and contribute to a company. Thankfully, I did find my perfect job fit! Therefore, I would like to share six things I believe you should do if you are looking for the perfect job fit (...)
5. Lange Nacht der Bewerbung an der Hochschule Bremen vernetzt Studierende und Unternehmen
Aktiver Gedankenaustausch und Vernetzung standen im Fokus der Langen Nacht der Bewerbung der Hochschule Bremen am 5. Juni 2019. Trotz sommerlicher Hitze beteiligten sich 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis 21 Uhr im obersten Stockwerk der Hochschule Bremen an der Veranstaltung.
Eingeladen waren Recruiting-Expert_innen mehrerer Unternehmen sowie Vertreter_innen der Agentur für Arbeit und alle Studierende, die demnächst einen Bewerbungsprozess vor sich haben.

Eine Diskussionsrunde mit Christopher Thalmann von hmmh, Ann-Sophie Kuttner von FRoSTA und Dr. Bernd Lienstädt von der Agentur für Arbeit gab einen ersten Überblick über Bewerbungstrends und die Gestaltung erfolgreicher Lebensläufe. Im Verlauf wurden aber auch oft sorgenbehaftete Themen, wie der Umgang mit Lücken in der Vita, besprochen.

Cindy Stern (Hochschule Bremen, Bridge) gab Tipps zur Gründung und Alexander Mißfeldt vom Hochschulinformationsbüro des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) informierte zu Arbeitsverträgen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung konnten die Studierenden an Themen-Tischen im persönlichen Gespräch eigene Fragen klären und sich ein professionelles Feedback für die eigenen Bewerbungsunterlagen einholen. Ziel war es, alle Studierende mit einem überarbeiteten Lebenslauf und neuen Ideen nach Hause gehen zu lassen. „Eine tolle Veranstaltung, sie hat mir sehr geholfen“, lautete das Feedback einer Studentin.

Unterstützt wurden wir an den Thementischen von folgenden Unternehmen: FRoSTA, hmmh, Dataport, CTS Eventim, Orange Engineering, Hays AG.

24.5.2019: Career Alliance Bremen (CAB) verfolgt stärkere Zusammenarbeit in Bremen: Career Services der bremischen Hochschulen bündeln ihre Kräfte

Sie alle unterstützen Studierende beim Berufseinstieg und verfolgen trotz z.T. unterschiedlicher Studiengruppen damit das gleiche Ziel. Bei inzwischen zwei Treffen verabredeten Career Service Jacobs Uni, Career Center Universität Bremen und weitere dezentrale Einrichtungen der Uni, Hochschule für Künste, Hochschule Bremerhaven sowie der Career Service an der HSB eine verstärkte Kooperation mit den Namen Career Alliance Bremen. Angedacht sind u.a. gemeinsame Events, Anträge und Blogs.

Career Services In Bremen


Career Service Mitarbeiteri*nnen Bremen

 

 

Bereits seit längerem ist der Career Service im deutschlandweiten CSND Career Service Netzwerk Deutschland aktiv, organisierte u.a. mit der Uni Bremen 2018 die jährliche Jahrestagung, nun soll die Zusammenarbeit in Bremen deutlich ausgebaut werden.

1. Bremer Barcamp zu Bewerbung und Berufseinstieg - Großes Interesse bei Veranstaltung an der Hochschule Bremen am 27.11.2018
Was passiert, wenn man 45 Studierende aller Fakultäten und 20 Expertinnen und Experten aus Unternehmen in einen Raum setzt? Sie bringen ihre eigenen Themenvorschläge mit, stellen sie vor, stimmen ab, finden einen Raum und die Diskussionen beginnen. Möglich macht es das Format Barcamp, eine amerikanische Alternative zu festgezurrten Tagungen, die seit 2005 Nachahmer in der ganzen Welt findet. Ein Barcamp ermöglicht eine Begegnung auf Augenhöhe, das lockere Format regt zu offenem Austausch und freien Diskussionen an und macht ganz einfach Spaß.
Vier Stunden Barcamp – das bedeutete 9 Sessions zu Themen wie „erfolgreiches Bewerben“, Was Studierende von Unternehmen erwarten“, „Karriere in der Energiewirtschaft“, „Dresscodes und Selbstpräsentation für Ingenieurinnen“ oder „Woran erkenne ich, dass ich Führungspotential habe?“. Bleibt authentisch und werdet aktiv, seht den Bewerbungsprozess als spannende Reise, den es nicht zu fürchten gilt, so eine Botschaft an die Studierenden. Die beteiligten Unternehmen, unter ihnen die SWB, hmmh, FRoSTA, Melitta, encoway, Arithnea, Tui Wolters oder Röhlig Logistics freuten sich über die vielen Impulse und nahmen unter anderem die Anregung mit nach Hause, bei der Bewerbersichtung flexibler zu sein und „auch mal auf Lebensläufe zu schauen, die im ersten Moment nicht nach dem aussehen, was wir eigentlich suchen.“
8.10.2018: Neu an der Hochschule Bremen - Infoseiten für alle, die am Studium zweifeln
Nicht immer läuft alles nach Plan. Viele zweifeln an einem Punkt in ihrem Studium. Wenn Sie überlegen, ob das Studienfach die richtige Entscheidung war, Ihr Zeitmanagement aus dem Ruder läuft, die Finanzen nicht stimmen, Sie über eine alternative Ausbildung nachdenken oder Sie ganz generell Fragen haben, unterstützen wir gerne. Sich neu zu orientieren, lohnt sich!
7. bis 9. März 2018
Zukunft der Arbeit- Arbeit der Zukunft – Jahrestagung des Career Service Netzwerk Deutschland in Bremen - Hochschule Bremen und Universität Bremen als Gastgeber
Was bedeutet die digitale Transformation für die Arbeit von Career Services? Welche Chancen und Risiken bietet sie? Welche Kompetenzen werden unsere Studierenden und Absolventinnen und Absolventen zukünftig brauchen? Wie sehen die Prognosen für die Arbeitsmärkte der Zukunft aus? Wie können wir die Studierenden am besten unterstützen? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt der mit 120 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ausgebuchten 13. Jahrestagung des Career Service Netzwerk Deutschland e. V. (csnd).
Universität und Hochschule Bremen richteten gemeinsam die diesjährige Jahrestagung für die Mitglieder des csnd aus.

 

 

Access Keys: