Regelungen

LehrePlus - hochschuldidaktische Angebote für Lehrende

Qualität der Lehre hat in der Hochschule Bremen eine große Bedeutung. Durch Workshops, Online-Seminare, Materialien zum Selbststudium in AULIS und Beratungsangebote bietet das Zentrum für Lehren und Lernen (ZLL) Lehrenden die Möglichkeit der Weiterbildung zu hochschul- und mediendidaktischen sowie studiumsbezogenen Themen - durch Workshops, Online-Seminare, Beratungsangebote und mediendidaktische Projekte.

ERASMUS+ für Hochschulpersonal

Für alle Mitarbeiter:innen der HSB besteht die Möglichkeit Kurzaufenthalte an europäischen Gastintitutionen zu Lehrzwecken oder zu Fort- und Weiterbildungszwecken zu absolvieren. Ziel des Erasmus+ Förderprogramms ist es, die Internationalisierung der Hochschule in allen Arbeitsbereichen zu stärken und die internationalen Kompetenzen der Beschäftigten auszubauen.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Auf Basis der von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen haben wir die Verbindung zum Anbieter dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie die hier eingebetteten Inhalte sehen möchten, aktivieren Sie die Kategorie „YouTube“ in den Cookie-Einstellungen.

Englischkurs

Der Fremdsprachenerwerb gehört zur Internationalisierungsstrategie der HSB. Das International Office organisiert regelmäßig Angebote, die durch das Drittmittelprogramm ERASMUS+ gefördert sind und informiert rechtzeitig via newsintern@hs-bremen.de über Kurse und Termine. Die Angebote können Ihnen als Unterstützung in Ihrer täglichen Arbeit dienen und Sie auf eine (hoffentlich bald wieder mögliche) Auslandsmobilität vorbereiten.

Dienstliche Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen

Unbefristet Beschäftigte können die Angebote der Senatorin für Finanzen / Aus- und Fortbildungszentrums für den bremischen öffentlichen Dienst (AFZ) in einem Umfang von bis zu 5 Tage/Jahr im Rahmen Ihrer Arbeitszeit nutzen.

Bildungszeit

Nach dem Bremischen Bildungszeitgesetz (BremBZG) haben Sie in einem Zeitraum von zwei Jahren grundsätzlich Anspruch auf zehn Tage Bildungszeit. Diese Zeit steht für die Teilnahme an einer Bildungszeitveranstaltung zur Verfügung

Graduate & Professional School

Die Graduate & Professional School der Hochschule Bremen bietet berufliche Weiterbildungen vom kompakten Seminar bis zum umfassenden Zertifikatsstudium für Berufserfahrene, die sich in einem speziellen Fachgebiet weiterbilden möchten, ohne ein komplettes Studium zu absolvieren.