Über den Personalrat

Der Personalrat ist für die Belange aller Kolleginnen und Kollegen an der Hochschule Bremen zuständig.

Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihr Anliegen, Ihre Sorgen und Ihre Anregungen. Selbstverständlich unterliegen alle Gespräche, die Sie mit dem Personalrat führen, der Schweigepflicht und werden entsprechend vertraulich behandelt.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen und nehmen uns Zeit für Sie.

Was wir für Sie tun

Wir sind Ihr direkter Ansprechpartner und handeln z. B. in

  • persönlichen Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen bzw. den Vorgesetzten
  • in Gesprächen mit der Hochschulleitung
  • in formellen Mitbestimmungsverfahren
  • in der Personalversammlung

 

Wir beraten und handeln im Rahmen der gesetzlichen Mitbestimmung nach dem Bremischen Personalvertretungsgesetz (BremPersVG)

  1. in sozialen Angelegenheiten, z. B.
    • Verhütung von Dienst- und Arbeitsunfällen
    • Gesundheits- und Arbeitsschutz
    • Festsetzung der Arbeitszeit (Verlängerung, Verkürzung, Überstunden etc.)
    • Fort- und Weiterbildung
  2. in personellen Angelegenheiten, z. B.
    • Ausschreibungen
    • Einstellungen
    • Beförderung, Eingruppierung
    • Übertragung anderer Tätigkeiten
    • Abmahnung, Kündigung
    • Versetzung, Abordnung
  3. in organisatorischen Angelegenheiten, z. B.
    • Veränderungen in Betriebsteilen
    • Einführung neuer Arbeitsmethoden
    • Organisations- und Geschäftsverteilungpläne

 

Wir beteiligen und beraten mit, u. a.

  • in den Gremien (z.B. Akademischer Senat, Abteilungs-/Fachbereichsräte)
  • bei der Organisations- und Personalentwicklung
  • im Arbeitsschutzausschuss
  • in betrieblichen Arbeitsgruppen (z.B. Gesundheit etc.)

Kontakt

Unser Geschäftszimmer befindet sich im SI-Gebäude am Neustadtswall 30, 1. OG, Raum 157.

Personalratsvorsitzender

Stellvertretende Vorsitzende

Geschäftszimmer Personalrat

Weitere Mitglieder des Personalrats