Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Ausbildungsangebot der Hochschule Bremen an Ex-Pilotenschülerinnen und -schüler der Lufthansa

Pressemitteilung der Senatorin für Wissenschaft und Häfen vom 30. September 2020
Am Dienstag (29. September 2020) hat die Geschäftsführung der Lufthansa mitgeteilt, dass aufgrund einer Konzernentscheidung rund 500 Lufthansa-Flugschülerinnen und Flugschüler ihre Ausbildung in Bremen nicht beenden können. Diesen Schülerinnen und Schülern möchte die Freie Hansestadt Bremen eine Möglichkeit geben ihre Ausbildung an der Hochschule Bremen fortzuführen.

Die Hochschule Bremen (HSB) bietet den angehenden Pilotenschülerinnen und Pilotenschülern in Bremen an, sich noch zum Wintersemester 2020/2021 um einen Studienplatz an der HSB zu bewerben. Zulassungsvoraussetzung ist für alle Studiengänge die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife; in einigen Studiengängen müssen zusätzliche Voraussetzungen wie Fremdsprachenkenntnisse oder Praktika erfüllt sein. Dieses Angebot umfasst 20 zulassungsfreie Studiengänge. In weiteren neun zulassungsbeschränkten Studiengängen ist die Zulassung zum Studium im Losverfahren möglich. Nähere Informationen finden sich auf der Homepage der Hochschule Bremen (www.hs-bremen.de) unter dem Stichwort „Studium / Studiengänge“. Bewerbungsschluss ist der 20. Oktober 2020.

„Vor dem Hintergrund der jahrelangen hervorragenden Zusammenarbeit mit der Lufthansa Aviation Training in Bremen ist das Angebot, an der HSB zu studieren, ein Beitrag, den Betroffenen eine neue Perspektive zu eröffnen“, erklärt die Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Dr. Karin Luckey.
Bremens Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling, freut sich, dass die Hochschule Bremen ein solches Angebot kurzfristig umsetzen kann. „Auch wenn die Lufthansa ihre Pilotenausbildung in Bremen herunterfährt, bleibt der Standort attraktiv für junge Menschen, die ihre Karriere in der Luftfahrt beginnen möchten“, so Senatorin Schilling.

Für Rückfragen zu den Studienmöglichkeiten für Pilotenschülerinnen und Pilotenschüler:
Zentrale Studienberatung der Hochschule Bremen, studienberatung@hs-bremen.de, 0421 5905-2022;
Christiane Krebs, Hochschule Bremen, Immatrikulations- und Prüfungsamt, 0421 5905-2214, christiane.krebs@hs-bremen.de;
Hanno Feidicker, Hochschule Bremen, Immatrikulations- und Prüfungsamt, 0421 5905-4113, hanno.feidicker@hs-bremen.de.

Ansprechpartner für die Medien:
Sara Lengauer, Referentin bei der Senatorin für Wissenschaft und Häfen,
Tel.: (0421) 361-10494, E-Mail: sara.lengauer@swh.bremen.de


veröffentlicht am 2020-10-01 07:56

 

 

Access Keys: