Übersicht

Projektleitung Peter, Susanne, Dipl.-Soz.
Durchführende Organisation Hochschule Bremen, Referat Zentrale Studienberatung
Projekttyp Drittmittelprojekt (Zuwendung)
Mittel- bzw. Auftragsgeber Sonstige Drittmittelgeber, Brede Stiftung
Förder- bzw. Auftragssumme 140.000,00 €
Laufzeit 11/2021 - 04/2025

Mit dem „meetMINT-Lab“ soll ein Ort der Begegnung für MINT-affinen Schülerinnen und für MINT-Studentinnen der HSB geschaffen werden. MINT-Studentinnen sollen dort - fachlich angeleitet und begleitet - fachübergreifend Experimente und Mitmach-Aktionen für Mädchen ab der 7. Klasse entwickeln. Diese Praxisangebote sollen mit einem Bezug zur Lebenswelt der Mädchen, zum Studienangebot und zu den Forschungs-Schwerpunkten der HSB aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen aufgreifen. Durch die aktive Gestaltung und Erprobung von Praxisangeboten sollen MINT-Studentinnen im "meetMINT-Lab" fachübergreifend vernetzt und Verschränkungen von Fachkultur und Geschlecht reflektiert werden. In einer Testphase werden diese Praxisangebote gemeinsam mit Schülerinnen erprobt. Es soll eine nachhaltige Vernetzung von MINT-affinen Schülerinnen untereinander und von Studentinnen und Schülerinnen initiiert werden. Ziel ist es, mehr Schülerinnen für technische Studiengänge zu gewinnen.