Das Thema Klimawandel ist spätestens seit den Aktivitäten der „FridaysForFuture“-Bewegung in der öffentlichen Wahrnehmung angekommen. Dennoch erscheinen die Folgen der Unterschiede zwischen einer 1,5°C- oder 2,0°C-Erwärmung für viele noch eher abstrakt zu sein. Die Wege, die zum Erreichen einer Temperaturbegrenzung führen sollen, haben erhebliche (innovative) Folgen auch für die Entwicklung von Werkstoffen und Produkten. Der Vortrag beleuchtet diese Aspekte, beschreibt die Herausforderungen und zeigt auf, welche Rolle biobasierte Werkstoffe und bionische Lösungen bieten können.

 

https://hs-bremen.zoom.us/j/98960999390
Meeting-ID: 989 6099 9390
Passwort: Bionik

Bitte beachten sie die Privacy Policy von ZOOM.

Kontakt

Zeit

17:00 Uhr

Ort

Referent:in

Prof. Dr. Jörg Müssig, Hochschule Bremen

Veranstaltungen der HSB

  1. Internationaler Studiengang in Ship Management – Nautical Sciences B. Sc.

    Q & A Session für Bewerber:innen

    • 13:00 Uhr
    • Online-Veranstaltung

  2. Green up your future! Workcamp zur Berufsorientierung

    • Ganztägig
    • Berlin
  3. Bionik-Seminar

    Frisch getrocknet: Wie man mit Neutronen die Gefriertrocknung von Lebensmitteln sichtbar machen kann

    • 17:00 Uhr
    • Online-Veranstaltung