Auch in diesem Sommer richtet die Hochschule Bremen (HSB) ihre Info-Veranstaltung für Studieninteressierte Corona-bedingt virtuell aus. Die Studieninfowoche findet vom 28. Juni bis zum 2. Juli 2021 statt. Das Programm mit der Themenübersicht und der Zugang zur kostenlosen Teilnahme steht nun fest und ist unter www.hs-bremen.de/studieninfowoche abrufbar.

Bei diesem Online-Angebot können sich alle Interessierten – ohne vorherige Anmeldung – in Live-Vorträgen über das Studienangebot der Hochschule informieren. Über fünf Tage verteilt stellen sich verschiedene Bachelor- Studiengänge aus allen Fakultäten vor. „Lehrende berichten in jeweils rund 45-minütigen Online-Sessions über Studieninhalte und berufliche Perspektiven,
Studierende gewähren Einblicke in ihre Projekte“, berichtet Maike Hecht von der Zentralen Studienberatung, die mit ihrem Team die Veranstaltung ausrichtet.

Über die Chat-Funktion können die Teilnehmer:innen mit den Vortragenden ins Gespräch kommen und ihre Fragen stellen. Vorträge der Zentralen Studienberatung rund um das Studium, die Bewerbung, Finanzierung und Einschreibung runden das Programm ab. Das Angebot richtet sich an alle, die sich bereits für ein Studium entschieden haben sowie an Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen gleichermaßen.

Dier HSB bietet verschiedene Studienmöglichkeiten und -formate an, sodass man je nach Lebenssituation den passenden Studiengang finden kann: Es gibt Vollzeit-, duale und berufsbegleitende Studiengänge. Für einen Studienstart an der HSB zum
Wintersemester 2021/22 kann man sich ab dem 1. Juli bewerben. Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober 2021, die Lehrveranstaltungen beginnen am 18.10.2021

___________________

Studieninfowoche 2021
Online-Informationsveranstaltung
Hochschule Bremen
Termin: 28. Juni bis 2. Juli 2021
Uhrzeit: täglich 9 bis 18 Uhr

Unabhängig von der Studieninfowoche gibt es ein umfangreiches Online-Angebot, bei dem man sich schon jetzt zeitunabhängig über das Studium an der HSB informieren kann.

_______________________

Über die Hochschule Bremen
Die Hochschule Bremen ist die größte Fachhochschule und die zweitgrößte Wissenschaftseinrichtung im Bundesland Bremen. Rund 8.700 Studierende in 66 Studiengängen sind in Ingenieur-, Natur-, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften eingeschrieben. Über 300 Kooperationsverträge mit Partnern weltweit sind Basis für die internationale Ausrichtung. Dank langjähriger Kontakte zu Partnern aus der Wirtschaft, die eine besonders praxisorientierte Lehre und Forschung ermöglichen, bietet die Hochschule Bremen zukunftssichere und innovative Studieninhalte und gilt als Innovationsmotor für die Region.