In der Vortragsreihe der Hochschule Bremen mit ihren maritim orientierten Studiengänge werden maritime Themen in drei Veranstaltungen vorgestellt und diskutiert. Auftakt ist am 10. Mai mit dem Fokus auf die zukunftsorientierten nautischen Kompetenzen in Bremen und deren Bedarf im internationalen Wettbewerb. Abschließend wird das innovative Projekt Offshore Spaceport vorgestellt, dessen Ziel es ist, Satelliten aus der Nordsee in das All zu schießen.

Die weiteren Veranstaltungen widmen sich am 15. Juni dem Thema "Wie sicher ist die Nordsee?" und am  12. Juli der Frage "Digitalisierung der Schifffahrt – fahren Schiffe künftig ohne Crew?".

Die Vortragsreihe stimmt auf den Deutschen Schifffahrtstag 2022 in Bremen vom 22. September bis 2. Oktober ein. Der Schifffahrtstag steht 2022 unter dem Motto "Gemeinsam, klar, sauber!"

Die Veranstaltungen finden am neuen Standort der Hochschule Bremen am Flughafendamm 40 statt. 

Die Vorträge richtet sich sowohl an Studierende der Hochschule Bremen als auch an die interessierte Öffentlichkeit. Die Teilnahme ist kostenlos.

News aus der HSB