„In der Onlineveranstaltung haben Teilnehmende die Chance, endlich mal alles zu fragen, was man sich bisher nie getraut hat“, sagt Dr. Monika Blaschke, Leiterin des Career Service der HSB. Sie können die eigenen Bewerbungsunterlagen optimieren und verstehen, wie man mit Lücken im Lebenslauf umgehen kann. Auch erhalten Interessierte durch die Personalprofis Einblicke, welche Chancen Groß- oder Familienunternehmen aktuell bieten oder wo ein Quereinstieg möglich wäre.
Die „Lange Nacht der Bewerbungen“ findet bereits zum 8. Mal statt. Sie richtet sich an Studierende und Alumni der HSB sowie von anderen Bremischen Hochschulen.

Interessierte können sich per E-Mail anmelden: careerservice@hs-bremen.de .

News aus der HSB