Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Bau und Umwelt - Bauingenieurwesen

Die Abteilung Bau und Umwelt bietet seit der Akkreditierung durch die ZEvA ab dem Wintersemester 2003 den konsekutiven Bachelor-und Masterstudiengang mit den Hochschulgraden Bachelor of Science (BSc.) und Master of Science (MSc.) an.
Das Studium zum Bauingenieur an der Hochschule Bremen dauert 7 Semester. Ziel der Fachausbildung ist es Studierende zur Bearbeitung bautechnischer Projekte in Planung, Entwurf, Projektsteuerung, Durchführung und Kontrolle zu befähigen. Dabei werden statisch-konstruktive, baubetriebliche, verkehrstechnische, wasserbauliche und siedlungswasserwirtschaftliche Fragen berücksichtigt.
Das Master-Studium ist eine vertiefte wissenschaftliche Ausbildung mit dem Ziel Studierende zur selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit zu befähigen. Die erforderlichen fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen, die zur Bearbeitung moderner Aufgabenstellungen in Forschung und Praxis des Bauingenieurwesen erforderlich sind, werden in Seminaren und Projektarbeiten erworben. Die Studiendauer ist auf 3 Semester einschließlich Master-Thesis ausgelegt. Der Abschluss M.Sc. berechtigt zur Promotion und als Zugang in den höheren Dienst.

Projektwochen
Studierende führen Laborversuche durch.
Das Tragverhalten von Bauteilen und Baukonstruktionen soll dabei anschaulich erfasst werden.

Experimentelle Statik
Exkursionen
Im Studium werden praktische Inhalte
durch viele Exkursionen auf Baustellen,
zu Baufirmen und in Ingenieurbüros
unterstützt.

Exkursion: Brückenbaustelle der Deutschen Bahn
 

 

Access Keys: