Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Mario Witschas

Optimierung des Betriebes von konventionellen Dampfkraftwerken
Der Schutz unseres Klimas bewirkt einen politischen Umbruch in der Struktur unserer Energieversorgung. Der Atomausstieg ist beschlossen und der Anteil erneuerbarer Energien an der Bruttostromversorgung wird steigen. Um die Versorgungssicherheit - Umweltverträglichkeit -Wirtschaftlichkeit der Energieversorgung sicherstellen zu können, müssen noch viele Fragen beantwortet werden. Im Mittelpunkt des Interesses von Herrn Witschas stehen die erforderlichen Anpassungen konventioneller Dampfkraftwerke an die neuen Herausforderungen:

• Studienprojekt in Kooperation mit der swb Erzeugung GmbH: Substitution von Steinkohle durch biogene Ersatzbrennstoffe in einem Kraftwerk

• Masterthesis bei der RWE AG: Untersuchung von Wärmespeichern zur Optimierung des Kraftwerksbetriebes von Braunkohlekraftwerken und zur Speicherung von elektrischer Energie
Supervisor:
Name Telefon E-Mail
Eckardt, Silke, Prof. Dr.-Ing. +49 421 5905 3427  senden

Mario Witschas
Student des Studiengangs Zukunftsfähige Energiesysteme M.Eng.,
Abschluss (Ende 2011): Master of Engineering

Heute:
RWE Power AG, Bereich Forschung und Entwicklung (Masterthesis)
 

 

Access Keys: