Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


India Study Centre


Das India Study Centre bündelt die Indienaktivitäten der Hochschule Bremen in allen Fakultäten. Es etabliert und pflegt die Kooperationen mit indischen Partneruniversitäten und mit in Indien tätigen Wirtschaftsakteuren der Region. Damit ist es zentraler Ansprechpartner für alle, die Kontakte zu Indien aufbauen und vertiefen möchten: Studierende, Unternehmen und Lehrende.

Schwerpunkte der Arbeit sind:

• Aufbau von neuen strategischen Partnerschaften mit indischen Universitäten und Wirtschaftsakteuren
• Ausbau von Dozenten- und Studierendenmobilität (sowohl für Theorie- wie Praxissemester)
• Betreuung und Aufbau von Double Degrees, Dual Degrees, Joint Curricula
• Zusammenarbeit mit externen Trägern (beispielsweise DAAD, EU, Konsulat, Indo-German Round Tables Bremen und Hamburg, DIG- Deutsch-Indische Gesellschaft, NISARG - Network of Indian Scientists, Academics, and Researchers in Germany, Bevollmächtige Bremens beim Bund, Europa und Entwicklungszusammenarbeit)
• Kooperation mit Unternehmen und Verbänden (Z.B. Handelskammer, WFB, IndoGerman Chamber of Commerce New Delhi, Wissenschaftszentrum New Delhi, CII- Confederation of Indian Industry)
• Einwerbung von Drittmitteln
Liste unserer Partneruniversitäten in Indien
Leitung
Name Telefon E-Mail
Wülbers, Shazia Aziz, Dr. +49 421 5905 3827  senden
Geschäftsführung
Name Telefon E-Mail
Ghorbani, Corinne +49 421 5905 3786  senden

Die Hochschule Bremen hat am 3. Dezember 2010 ihr von der EU gefördertes India-EU Study Centre eröffnet.
Die Hochschule Bremen hat am 3. Dezember 2010 ihr von der EU gefördertes India-EU Study Centre eröffnet.
 

 

Access Keys: