Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


24. November, 9 Uhr: Einladung zu einer Reise um die Welt - ohne Bremen zu verlassen

International Day - die Länderinformationsmesse der Hochschule Bremen
Ausklang der International Day After Party auf „MS Treue“
Am 24. November 2016 lädt die Hochschule Bremen (HSB) zum 9. International Day ein - die öffentliche Ländermesse der HSB mitten in der Bremer Neustadt. An diesem Tag wird der Hochschulcampus am Neustadtswall zum internationalen Dreh- und Angelpunkt: Studierende der HSB vermitteln ab 9 Uhr in Vorträgen und an Ländertischen Erfahrungen und Erlebnisse, die sie in über 50 Ländern auf fünf Kontinenten gesammelt haben. Mit einer „International Day After Party“ auf der „MS Treue“, Anleger Tiefer 3, klingt ab 19 Uhr (bis ca. 23 Uhr) der International Day aus.

An inspirierenden Informationsständen geben Studierende Tipps zu Unis, Praktikum und Alltag im Ausland und beraten alle, die sich in die Welt aufmachen wollen, um anderswo zu leben und zu reisen. Nicht nur internationale Studien-, Arbeits- und Alltagserfahrungen werden auf dem International Day geteilt, sondern auch kulinarische und kulturelle Highlights. Geboten werden Gebäck und Snacks „around the world“ sowie Musik, Tanz, Gesang und vieles mehr. So wird eine Weltreise durch den Neustadtswall-Campus der HSB möglich - und das, ohne Bremen zu verlassen.

Die globale Ausrichtung der HSB, die unter allen deutschen Hochschulen den höchsten Anteil internationaler Studiengänge anbietet, wird an diesem Tag auch durch zahlreiche Fachvorträge deutlich. Studierende aus den internationalen Studiengängen Angewandte Freizeitwissenschaft, Angewandte Wirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung, Architektur, Global Management, Pflege- und Gesundheitsmanagement, Politikmanagement, Technische und Angewandte Biologie, Tourismusmanagement, Umwelttechnik, Volkswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen und dem europäischen Studiengang Wirtschaft und Verwaltung halten Vorträge zum Studium im Ausland, zu kulturellen Besonderheiten und geben Einblicke in den Arbeitsalltag im benachbarten und fernen Ausland.

Auch bei internationalen Studierenden ist die Hochschule Bremen sehr beliebt: Mit einem Anteil von ca. 16 Prozent Studierender aus dem Ausland liegt die HSB deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Die internationalen Studierenden engagieren sich ebenfalls engagiert am International Day.

Organisiert wird der International Day 2016 von Studierenden aus den internationalen Studiengängen, dem International Office und dem Zentrum für Interkulturelles Management & Diversity der Hochschule Bremen.

Die Gäste erwartet am 24. November 2016 ein vielfältiges und umfangreiches Programm:
• Informationen über Auslandssemester und Partneruniversitäten in mehr als 40 Ländern an kreativ gestalteten Ständen.
• Beratung von Studierenden und Schülerinnen und Schülern bei Fragen rund um das Auslandspraktikum: Wie ergattert man einen Praktikumsplatz bei Audi in Dubai, wie sieht ein Arbeitsalltag bei der deutschen Außenhandelskammer in Guatemala aus, wie wird im europäischen Parlament in Brüssel gearbeitet?
• Vorträge über Erfahrungen im Auslandsstudium und Auslandspraktikum in Afrika, arabischen Ländern, Asien, Australien, Europa, Kanada, Indien, Neuseeland, Mittel, Nord- und Südamerika, über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, Visabestimmungen, Krankenversicherungsschutz u.a.m.
• Talkshow mit externen Gästen im Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF).
• Lounge mit Tees und deren Geschichten aus China, Japan und arabischen Ländern.
• Traditioneller indonesischer Tanz und Gesang, Bollywood Dance, Modenschau, Musik der Band Raoky aus Madagaskar.
• Kulinarische Köstlichkeiten von allen Kontinenten.


Hinweis für Redaktionen:
Die Damen und Herren der Medien sind herzlich zu einer Reise um die Welt eingeladen: Donnerstag, 24. November 2016, 9 bis 17 Uhr, Hochschule Bremen, Campus Neustadtswall 30, 28199 Bremen.
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Zimmermann, Gudrun  senden


veröffentlicht am 2016-11-15 09:02

 

 

Access Keys: