Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Girls‘ Day das ganze Jahr - Hochschule Bremen setzt auf Beteiligung von Schülerinnen - Ab Herbst 2016: Neue Veranstaltungsreihe für Schülerinnen

 Girls‘ & Boys‘ Day
Am 28. April 2016 herrschte im großen Hörsaal reges Treiben. Zum Girls‘ & Boys‘ Day hatte die Hochschule Bremen wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, und über 100 Schülerinnen und Schüler kamen. Drei Viertel davon waren Mädchen, die, nach der offiziellen Begrüßung durch den Konrektor für Studium und Lehre Prof. Axel Viereck und Susanne Peter von der Gleichstellungsstelle, aufbrachen, um Neues zu entdecken. Während die Nachwuchsforscherinnen mit Lasern experimentierten, selbst Alarmanlagen herstellten, Apps und 3D-Animationsfilme entwickelten, Elektroflugzeuge bauten und sich mit erneuerbaren Energien beschäftigten, planten die Nachwuchsforscher nachhaltige Reisen und erfuhren in einer Forschungswerkstatt etwas über Stimme und Atmung.

Das Interesse und die Neugier von Schülerinnen an naturwissenschaftlich-technischen Studienfächern sind zwar groß, dennoch sind Männer in vielen dieser Studienfächer immer noch deutlich in der Überzahl. Dem trägt die Hochschule Bremen Rechnung und startet mit „meetMINT*“ ab Herbst 2016 eine neue Veranstaltungsreihe. Schülerinnen ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild von der Vielfalt der MINT-Studienfächer an der Hochschule Bremen zu machen. Daher bietet „meetMINT*“ das ganze Jahr über Gespräche mit Studentinnen, Forscherinnen und Forschern unterschiedlicher Fachrichtungen, Einblicke in den Studienalltag und in die Berufspraxis sowie Experimente und Campusführungen. Zudem werden flankierende Veranstaltungen für Eltern, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte angeboten.

Eine wichtige Rolle spielt auch der Austausch der Schülerinnen untereinander. Aber nicht nur das: Die Schülerinnen sollen die Veranstaltungsreihe und somit ihre Zukunft mitgestalten. Bereits in der Entwicklungsphase sind die Wünsche und Ideen der zukünftigen Studentinnen gefragt. Über meetMINT@hs-bremen.de können Schülerinnen ihre Anregungen mailen.
Ansprechpartnerin
Name Telefon E-Mail
Peter, Susanne, Dipl.-Soz. +49 421 5905 3779  senden


veröffentlicht am 2016-05-03 15:12

 

 

Access Keys: