Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


EINLADUNG AN DIE MEDIEN: 1. November, 17 Uhr Verleihung des Hansepreises 2011

Stiftung der Gesellschaft der Freunde der technischen Fakultäten der Hochschule Bremen e.V.
Am Dienstag, dem 1. November, wird der diesjährige Hansepreis verliehen, gestiftet von der Gesellschaft der technischen Fakultäten der Hochschule Bremen e.V. und mit Unterstützung der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Mit einem Preisgeld in Höhe von bis zu 4.000,- Euro werden bis zu drei Absolventinnen und Absolventen mit herausragender Abschlussnote und einer sehr guten Abschlussarbeit aus den technischen und naturwissenschaftlichen Bereichen ausgezeichnet.

Der Auswahl liegen die Kriterien Note sowie Praxisbezug, Wissenschaftlichkeit, Ingenieurqualität und Innovationsgrad der Abschlussarbeit. Von der Ausschreibung angesprochen dürfen sich 3.850 Studierende in drei der insgesamt fünf Fakultäten der Hochschule Bremen fühlen.


Hinweise an die Medien:
Die Damen und Herren der Medien - vor allem die Bildjournalistinnen und -journalisten - sind herzlich zur Verleihung des Hansepreises 2011 eingeladen: Dienstag, 1. November 2011, 17 Uhr, Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, M-Gebäude (Altbau), Bibliothek (1. Stock, Raum 120).
Für Nachfragen zum Hansepreis: Prof. Dr. Uta Bohnebeck, Konrektorin für Forschung, 0421-5905-2207, uta.bohnebeck@hs-bremen.de.


veröffentlicht am 27. Oktober 2011

 

 

Access Keys: