Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Studienverlauf (Modulübersicht)

Der Duale Studiengang Betriebswirtschaft B.A. zeichnet sich durch einen Wechsel von Praxis- und Theoriephasen aus.

Die Praxisphasen mit den betrieblichen Ausbildungsanteilen werden in dem betreffenden Partnerunternehmen absolviert. Die Theoriephasen finden an der School of International Business (Fakultät Wirtschaftswissenschaften) der Hochschule Bremen statt. Nach Maßgabe des betreffenden Partnerunternehmens besteht die Möglichkeit, nach gut 2 Jahren an der Kammerprüfung (Industriekauffrau / Industriekaufmann, Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement, Kauffrau / Kaufmann für Versicherungen und Finanzen und ggf. weitere Ausbildungsberufe) teilzunehmen.

Studienverlauf (beispielhaft)
Studienverlauf (beispielhaft nach derzeitigem Planungsstand)

Curriculum

Die Theoriephasen des Dualen Studienganges Betriebswirtschaft B.A. gliedern sich in fünf Module pro Semester an der Hochschule. Dazu kommt in den ersten vier Semestern je ein weiteres Modul im Partnerunternehmen (Theorie-Praxis-Transfer Modul). Neben den Präsenzstunden in Form von Vorlesungen müssen Studienleistungen im Selbststudium und durch die Verzahnung mit der praktischen Ausbildung im Theorie-Praxis-Transfer Modul erbracht werden.

Im 6. und 7. Semester kann zwischen zwei Schwerpunkten gewählt werden. Die zur Wahl stehenden Schwerpunkte sind unten aufgeführt. Daneben wird im 6. Semester ein praxisgeleitetes Bachelorprojekt durchgeführt, das der Vorbereitung der Bachelorthesis dient, die im 7. Semester angefertigt wird.

Pro Modul werden in den ersten vier Semestern 4 Credit Points (CP) und für das Theorie-Praxis-Transfer Modul 10 CP vergeben, pro Semester somit 30 CP. Im 6. und 7. Semester werden für jedes der fünf Module 6 CP vergeben, also auch 30 CP pro Semester.

Während des siebensemestrigen Studiums können damit (unter Berücksichtigung der Intensiv-Praxisphase im 5. Semester) insgesamt 210 CP erreicht werden.


Sem Modul 1 Modul 2 Modul 3 Modul 4 Modul 5
1
20
CP
BWL I
(Grundlagen)
Wirtschafts-
mathematik
VWL I
(Mikroökonomie)
Externes
Rechnungswesen
Wirtschafts-
englisch I
(einschl.
International
Business
Topics I)
1
10
CP
Theorie-
Praxis-
Transfer I
Theorie-
Praxis-
Transfer I
Theorie-
Praxis-
Transfer I
Theorie-
Praxis-
Transfer I
Theorie-
Praxis-
Transfer I
2
20
CP
BWL II
(Produktion und
Logistik)
Wirtschafts-
statistik
VWL II
(Makroökonomie
und
Wirtschaftspolitik)
Internes
Rechnungs-
wesen
Wirtschafts-
englisch II
(einschl.
International
Business
Topics II)
2
10
CP
Theorie-
Praxis-
Transfer II
Theorie-
Praxis-
Transfer II
Theorie-
Praxis-
Transfer II
Theorie-
Praxis-
Transfer II
Theorie-
Praxis-
Transfer II
3
20
CP
BWL III
(Finanzwirtschaft)
BWL IV
(Personalwirtschaft
und Cross Cultural Communication)
Wirtschafts-
informatik
Steuern WirtschaftsrechtI
3
10
CP
Theorie-
Praxis-
Transfer III
Theorie-
Praxis-
Transfer III
Theorie-
Praxis-
Transfer III
Theorie-
Praxis-
Transfer III
Theorie-
Praxis-
Transfer III
4
20
CP
BWL V
(Management, Controlling und
Marketing)
BWL VI
(Organisation
und Projekt-
management)
Dimensions of
International
Business
(Int. Management
and Int. Economics)
Wissen-
schaftliches
Arbeiten
WirtschaftsrechtII
(einschl. Arbeitsrecht)
4
10
CP
Theorie-
Praxis-
Transfer IV
Theorie-
Praxis-
Transfer IV
Theorie-
Praxis-
Transfer IV
Theorie-
Praxis-
Transfer IV
Theorie-
Praxis-
Transfer IV
5
30
CP
Vorbereitung
Intensiv-
Praxisphase
Intensiv-
Praxisphase
Intensiv-
Praxisphase
Intensiv-
Praxisphase
Nachbereitung
Intensiv-
Praxisphase
6
30
CP
Schwer-
punkt A
Schwer-
punkt A
Schwer-
punkt B
Schwer-
punkt B
Bachelorprojekt
7
30
CP
Schwer-
punkt A
Schwer-
punkt A
Schwer-
punkt B
Schwer-
punkt B
Bachelorthesis


Erläuterung der Abkürzungen
Sem. = Semester
CP = Credit Points nach dem European Credit Transfer System (ECTS)
Detaillierte Modulstruktur
Alle Modulbeschreibungen der Semester 1 bis 5
Informationen zu den Anforderungen an Praxisbericht und Praxispräsentation (Module Intensiv-Praxissphase und Nachbereitung der Intensiv-Praxisphase)
Informationen zum Bachelorprojekt als Brücke zwischen Intensiv-Praxisphase und Bachelorthesis

Zur Wahl stehende Schwerpunkte im 6. und 7. Semester:

  • Marketing und Distribution
  • Finanzwirtschaft
  • Wirtschaftsinformatik
  • Controlling
  • Logistik
  • Steuer- und Prüfungswesen
  • Rechnungslegung
  • Personalmanagement

Kombinationsmöglichkeiten siehe nachfolgender Download "Schwerpunktübersicht".

Alle Modulbeschreibungen der Schwerpunkte (Semester 6 und 7)
Informationen zur Bachelorthesis

 

 

Access Keys: