Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


9 Monate vor Beginn Ihres Studiums

Um folgendes sollten Sie sich neun Monate, bevor Sie Ihr Studium
aufnehmen möchten, kümmern:

Zulassungsantrag

Für Studierende von Partnerhochschulen besteht ein vereinfachtes Zulassungsverfahren:

 

  1. Stellen Sie fest, wer in Ihrem Fachbereich, im Lifelong-Learning-, Erasmus-Büro oder International Office Ihrer Heimathochschule Ansprechpartner für die Hochschule Bremen ist.
  2. Informieren Sie sich dort über die Austauschbedingungen und die Partner-Fakultäten an der Hochschule Bremen.
  3. Der Koordinator/die Koordinatorin Ihrer Heimathochschule nominiert Sie für einen Studienaufenthalt an der Hochschule Bremen.
  4. Sie erhalten den Link zu unserer Online-Bewerbung.
  5. Sie füllen das Online-Formular aus und laden die erforderlichen Dokumente hoch. Geben Sie an, ob Sie eine Zimmervermittlung wünschen.

Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig an Ihrer Heimathochschule nach  den internen Bewerbungsfristen.

 

Stipendien/Fördermittel

Prüfen Sie die Stipendienmöglichkeiten in Ihrem Heimatland. Eine Übersicht über potenzielle deutsche Stipendiengeber finden Sie unter Stipendien. Laden Sie dort die jeweiligen Bewerbungsunterlagen herunter. Achten Sie auf die Bewerbungsfristen!

Sprachkenntnisse
Für Ihre erfolgreiche Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist es wichtig, dass Sie sich auf Deutsch verständigen können.

Als StudierendeR von Partnerhochschulen können Sie an studienbegleitenden Deutschkursen auf mittlerem und hohem Niveau teilnehmen. Deutschkenntnisse werden hier vorausgesetzt! Mehr Infos zum Online-Einstufungstest Deutsch unter
Ziehen Sie auch weitere Möglichkeiten an Ihrer eigenen Hochschule/ in Ihrem Heimatort in Betracht!

 

 

Access Keys: