Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Erstellung von Homepages

Allgemein
Eine "Homepage" besteht aus mehreren Internetseiten (auch "Web-Seiten" genannt) die in der Regel als ASCII-Dateien im HTML-Format vorliegen. Mit Hilfe von Web-Seiten können beispielsweise Informationen veröffentlicht werden, auf die weltweit zugegriffen werden kann. Jede Person mit einem Internetzugang hat so die Möglichkeit, diese Seiten abzurufen, egal zu welcher Zeit und an welchem Ort auf der Welt sich die Person befindet. In Web-Seiten können neben Texten (in verschiedenen Größen, Farben, Schriftarten usw) Grafiken, Tabellen, Animationen u.ä. dargestellt und sogar akustische Signale wiedergegeben werden.
In den letzten Jahren ist die Internet-Technologie rapide expandiert und man findet heutzutage im WWW ("World-Wide-Web") eine unglaubliche Menge von Informationen, Programmen, Bildern, Anleitungen etc. über die ausgefallensten Themen.
Erstellung
Um eine eigene Homepage zu erstellen (also eigene Web-Seite zu "programmieren") muß man entweder die HTML-Sprache kennen, oder man bedient sich sogenannter HTML-Editoren.

Viele HTML-Editoren können eine gewisse Zeit kostenlos benutzt und ausprobiert werden und müssen dann bei weiterer Nutzung bezahlt werden ("Shareware"-Prinzip). Interessierte möchten wir an dieser Stelle auf die bekannten Suchmaschinen im Internet verweisen.
Hinweise
Beachten Sie bei der Erstellung der Internet-Seiten, daß bei den Dateinamen zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird! Wenn Sie also beispielsweise in den Web-Seiten Grafiken einbinden, müssen die Dateinamen in den HTML-Dokumenten genauso angegeben werden, wie die Dateinamen der Grafiken lauten. Liegt eine Datei namens "grafik.gif" vor, wird sie später nicht richtig angezeigt, wenn in den HTML-Dokumenten auf "Grafik.GIF" verwiesen wird.

Desweiteren muß darauf geachtet werden, daß eine "Startseite" existiert, die den Dateinamen "index.html" besitzen muß. Dieses HTML-Dokument wird automatisch aufgerufen, wenn man auf Ihre Homepage zugreift, ohne eine bestimmte Datei anzugeben (weitere Informationen dazu folgen noch).

Der Speicherplatz für Homepages ist pro Benutzer auf maximal 100 MByte beschränkt!
Nach der Erstellung
Die fertig erstellten Seiten liegen nach Ihrer Erstellung als HTML-Dateien vor (Dateiendung ".htm" oder ".html" - Grafiken und sonstige eingebettete Komponenten können andere Dateiendungen haben). Nun müssen alle Dateien, die zu der Homepage gehören, auf einem "Web-Server" abgelegt werden. Folgen Sie dazu den Anweisungen zur Veröffentlichung der Internetseiten:

 

 

Access Keys: