Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


„Zeichnen I: Grundlagen“ und „Malerei I: Farbenlehre und Technik“ - Einführungsseminare ab Februar

Für alle, die sich intensiv mit Zeichnung oder Malerei auseinandersetzen wollen, bietet das Weiterbildungsstudium Gestaltende Kunst der Hochschule für Künste und der Hochschule Bremen ab Februar zwei Kurse, die die künstlerische Arbeit in der Gruppe ermöglichen. Beide Veranstaltungen wenden sich an Interessierte, die sich systematische und mit professioneller Begleitung durch die Illustratorin und Autorin Anke Bär mit dem Themenkomplex Zeichnung bzw. Malerei auseinandersetzen möchten. Ziel ist, eine Grundlage für den freien Umgang mit zeichnerischen bzw. malerischen Techniken zu erwerben, bestehende Fertigkeiten zu vertiefen oder eigene Herangehensweisen zu reflektieren und zu erweitern.

Der Kursus Malerei I vermittelt unter anderem Themen wie Farben und Farbmischungen, Farbübungen mit entsprechenden Gestaltungsaufgaben und Materialkunde: VANR 9258 - Malerei I: Farbenlehre und Technik, zwölf Montag-Termine, 13. Februar bis 12. Juni 2017 (60 Unterrichtsstunden), jeweils 9.30 bis 13.15 Uhr.

In der Veranstaltung Zeichnen I liegt der Fokus auf der Erprobung elementarer Zeichentechniken und der Auseinandersetzung mit wesentlichen Aspekten der gegenständlichen Zeichnung wie Linie und Fläche, Licht und Schatten, Grauwerte und Kontraste sowie freihändiges Zeichnen: VANR 9257 - Zeichnen I: Grundlagen, zwölf Dienstag-Termine, 14. Februar bis 13. Juni 2017 (60 Unterrichtsstunden), jeweils 9.30 bis 13.15 Uhr.

Die Seminare sind Teil einer fortführenden Reihe von insgesamt vier Modulen mit jeweils einer grundlegenden Einführung und einer umfassenden Vertiefung der Techniken.
Ansprechpartnerin
Name Telefon E-Mail
Gilicki, Martina +49 421 5905 4162  senden


veröffentlicht am 2017-01-11 15:31

 

 

Access Keys: