Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Einführung in die Radierung und Farbradierung | Eine Woche im Oktober, Vertiefung im November

Für alle, die sich intensiv mit dem klassischen Tiefdruckverfahren der Drucktechnik, der Radierung, auseinandersetzen möchten, bietet der Künstler und Dozent Bogdan Hoffmann Anfang Oktober und Ende November zwei Veranstaltungen in der Druckwerkstatt der Hochschule für Künste an: Zuerst eine Woche lang eine gründliche Einführung in die Techniken der Radierung, gefolgt von einem Wochenende für die Farbradierung. Dabei ist freies experimentelles Arbeiten ebenso möglich wie eine abgestimmte Aufgabenstellung.

Das Thema der Woche Anfang Oktober ist die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Techniken der Radierung (Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta und Weichgrund), mit denen Linien und Flächen in die Druckplatte gekratzt, geschnitten, geätzt oder eingedrückt werden, so dass durch die anschließend aufgetragene Farbe ein seitenverkehrter Abdruck auf Papier entstehen kann. Das Seminar bietet eine kompakte Einführung. Es kann mit der Wochenendveranstaltung zur Farbradierung Ende November vertieft werden.

· 2. bis 6. Oktober 2017 (Montag bis Freitag), jeweils 11 bis 16 Uhr: „Radierung - Kaltnadel, Aquatinta, Weichgrund, Strichätzung“ (VANR 9452)
· 24. bis 26. November 2017 (Freitag, 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag, 11 bis 17 Uhr): „Farbradierung - Drucken mit mehreren Platten“ (VANR 9451)

Die Anmeldung ist online, per E-Mail oder per Fax möglich und sollte möglichst zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn eingetroffen sein.
Detaillierte Informationen und Online-Anmeldemöglichkeit:
Ansprechpartnerin
Name Telefon E-Mail
Gilicki, Martina +49 421 5905 4162  senden


veröffentlicht am 2017-09-12 11:17

 

 

Access Keys: