Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Attraktiv für Führungs-Nachwuchskräfte: MBA studieren neben dem Beruf

Für alle, die in ihrem Unternehmen beruflich weiter vorankommen und Führungsaufgaben wahrnehmen wollen und denen der betriebswirtschaftliche Hintergrund fehlt, ist der berufsbegleitende Masterstudiengang Business Administration (MBA) des International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen ein attraktives Weiterbildungsangebot.

Der auf zwei Jahre Studiendauer angelegte MBA, ein generalistisches Managementstudium für Führungs-Nachwuchskräfte, richtet sich vor allem an Absolventinnen und Absolventen nicht-ökonomischer Studiengänge wie Architektur, Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Literatur, Recht, Biologie etc. Vorausgesetzt wird außerdem eine mindestens zweijährige Berufserfahrung nach dem abgeschlossenen Hochschulstudium; die Praxisphasen eines Dualen Studiums sind anrechenbar. Ein besonderer Vorzug des MBA ist die flexible Zeiteinteilung: So kann die Studiendauer auch drei oder vier Jahre dauern - ganz den individuellen zeitlichen Möglichkeiten angepasst.

Der MBA vermittelt in den Abendstunden und an Wochenenden funktionsübergreifendes Management-Know-how und bietet eine hervorragende Möglichkeit, Mitarbeiter auf komplexe Führungsaufgaben des mittleren und gehobenen Managements vorzubereiten.

Studienbeginn ist jeweils zum Sommersemester (März) eines jeden Jahres. Im Rahmen des Open MBA (Belegung von Einzelmodulen) ist ein Einstieg jederzeit nach Absprache mit der Studiengangsleitung möglich. Das Studienentgelt beträgt Euro 15.100, die auch in Raten bezahlt werden können.
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Martin, Andrea +49 421 5905 4414  senden


veröffentlicht am 2014-11-12 14:51

 

 

Access Keys: