Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Neue fachübergreifende Coaching-Reihe für Wissenschaftliches Schreiben für alle Studierenden

Start der Veranstaltungsreihe März 2014 – flexible Veranstaltungsformate nach individueller Wahl
Die Koordinierungsstelle für Weiterbildung bietet in diesem Sommersemester eine neue fachübergreifende Veranstaltungsreihe zu verschiedenen Themen des Wissenschaftlichen Schreibens als Teil des Modulpools mit Dr. Peter Holz, Schreibcoach und Kommunikations¬trainer, an. Die Veranstaltungen bieten direkte Unterstützung für die Studierenden: „Mayday! Wie schreibe ich meine Bachelorarbeit? – So!“ ist ein Crashkurs für die kurzfristige professionelle Unterstützung in der Abschlussphase der eigenen Bachlorarbeit, dessen Resultate unmittelbar umgesetzt werden können.

„Schreibcoaching – Individuelle Beratung und Unterstützung beim Schreibprozess“ ermöglicht sich persönlich professionelle Begleitung in der heißen Phase der eigenen Abschlussarbeit zu sichern. „Kreativ Schreiben in den Wissenschaften – selbstgesteuertes Lernen und Experimentieren in ungewöhnlichen Schreibsituationen“ bietet die Gelegenheit, jenseits von Abschlussnotwendigkeiten die eigenen Kompetenzen in selbst gewählten Schreibsituationen zu vertiefen.

„Wissenschaftlich arbeiten 2.0? Teach it yourself“ ist als Wahl-Teilmodul anrechenbar: hier können Studierende nicht einfach nur Schreibsituationen als Schreibende bewältigen, sondern selbst in der didaktischen Rolle Online-Tools für das Wissenschaftliche Schreiben entwerfen und umsetzen wie zum Beispiel Videoclips.
Ansprechpartner
Name Telefon E-Mail
Sklarek, Tanja +49 421 5905 4166  senden


veröffentlicht am 20. März 2014

 

 

Access Keys: