Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


20. Januar, 17 Uhr - Empfang für die Förderer und Stipendiaten des Deutschlandstipendiums

93 Studierende der Hochschule Bremen können sich im laufenden Studienjahr über das Deutschlandstipendium, eine Förderung von monatlich 300 Euro für die Dauer von einem Jahr, freuen. Aus diesem Anlass lädt die Hochschule Bremen Stifter und Geförderte zu einem Empfang mit feierlicher Urkundenübergabe ein. Die Feierstunde findet am Montag, dem 20. Januar 2014, 17 Uhr, in der Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, M-Gebäude (Altbau), Bibliothek, statt.

Im Studienjahr 2013/2014 finanzieren 34 Förderer insgesamt 93 Deutschlandstipendien für Studierende der Hochschule Bremen. Von ihnen erhalten 43 zum ersten Mal diese finanzielle Hilfe, für weitere 50 Studierende wird die Unterstützung durch das Deutschlandstipendium fortgesetzt.

Die Stipendien in Höhe von 300 Euro pro Monat werden je zur Hälfte vom Bund und von privaten Förderern, Stiftungen und Unternehmen getragen. Die Bundesregierung unterstützt also jede private Spende von 150 Euro monatlich mit zusätzlichen 150 Euro.


Hinweise an Redaktionen:
Die Damen und Herren der Medien - namentlich die Bildjournalistinnen und -journalisten sind anlässlich des Empfang sehr herzlich zum Fototermin eingeladen: Montag, 20. Januar 2014, 17 Uhr, in der Hochschule Bremen, Neustadtswall 30 / Ecke Langemarckstraße, M-Gebäude (Altbau), Bibliothek.

Voraussichtlicher Ablauf des Empfangs:
o 17 Uhr: Begrüßung durch Rektorin Prof. Dr. Karin Luckey
o Grußwort von Dr. Matthias Fonger, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Bremen
o Urkundenübergabe an die Stipendiaten und an die Förderer
o Danksagung der Stipendiatinnen und Stipendiaten
o Gelegenheit zu Gesprächen
o Ende: gegen 19 Uhr


veröffentlicht am 17. Januar 2014

 

 

Access Keys: