Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Konzert des Brahms-Chors an der Hochschule Bremen am 20. Juni 2010 um 18 Uhr in der Glocke

17:15 Uhr: Werkeinführung
Der Brahms Chor an der Hochschule Bremen präsentiert unter der Leitung von Joshard Daus Chöre aus Oper, Operette und Musical. Gemeinsam mit dem Göttinger Symphonie Orchester und moderiert von Dirk Schortemeier werden Chöre aus Carmen, Aida, Nabucco, Zigeunerbaron, u.a. sowie ein ABBA-Medley zur Aufführung gebracht.

Am Sonntag, dem 20. Juni 2010, 18 Uhr, findet das Konzert in der Glocke statt, zuvor gibt es eine Werkeinführung um 17:15 Uhr.

Für viele Musikfans wie für viele Theaterfreunde ist die Kombination dieser beiden Kunst-Ebenen die Krönung: das Musiktheater. Quer durch die Musikgeschichte hat sich diese Gattung als „Gesamtkunstwerk“ in verschiedenen Ausprägungen etabliert – viele weithin und publikumswirksam ausstrahlende Werke haben sich als epochemachend und -prägend erwiesen.

Der Brahms-Chor gestaltet gemeinsam mit namhaften Orchestern und Solisten semesterweise große Werke der Chorsinfonik unterschiedlicher Musikepochen.
Der Chor ist offen für die Studierenden und Mitarbeiter/-innen der Hochschule und alle musikbegeisterten Menschen.

Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie beim Musikforum an der Hochschule Bremen: 0421-5905-2241, musikfor@hs-bremen.de


Für Rückfragen:
Musikforum an der Hochschule Bremen
EuropaChorAkademie
Öffentlichkeitsarbeit
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Tel. 0421 59 05 31 02


veröffentlicht am 04. Juni 2010

 

 

Access Keys: