Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Bremer Stadtmusikanten einmal anders: Messestand als Blickfang | Hochschule Bremen auf der ITB

4. März 2010 - „Wir haben’s drauf“ - unter diesem Motto ist die Hochschule Bremen vom 10. bis 14. März auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) durch die Internationalen Studiengänge Tourismusmanagement (ISTM) und Angewandte Freizeitwissenschaft (ISAF) vertreten. Zum Blickfang dürfte in Halle 5.1, Stand 218, eine Skulptur aus verwandelten „Internationalen Stadtmusikanten“ werden. Ein Team von 12 Studierenden wird vor Ort sein, betreut von Prof. Dr. Rainer Hartmann und Jürgen Bachmann. Der Messestand, eine Exklusiv-Anfertigung eigens für die ITB, ist in Kooperation mit Dipl.-Ing. Detlef Köster, Fachrichtung Architektur an der Hochschule Bremen, entstanden. Alfred Meyer aus dem niedersächsischen Bassum hat die Skulptur geschaffen.

Als Highlight des außergewöhnlichen Messestandes wurden die weltweit bekannten Bremer Stadtmusikanten modern interpretiert und neu gestaltet: Nicht die klassischen Protagonisten aus Grimms Märchen - Esel, Hund, Katze und Hahn - wurden nachgebildet. Vielmehr setzt sich das neu interpretierte Quartett aus einem Geparden, einem Auerochsen, einem Schwein und einem Papagei zusammen. Das Prinzip der Internationalität, ein Profilmerkmal der Hochschule Bremen, haben die Studenten in die Gestaltung des Standes einfließen lassen. Um aufzufallen und Neugier zu wecken fiel die Wahl auf die zum Teil exotischen Tiere, die sich aus aller Welt kommend auf den Weg nach Bremen gemacht haben.

Als Sponsoren für diesen ITB-Messeauftritt der Hochschule Bremen konnten unter anderem Bionade, Carlsberg, das Bremer Traditionsunternehmen Münchhausen Kaffee, die Bremer Gasthausbrauerei „Schüttinger“, der Bremer Ratskeller, sowie Werder Bremen gewonnen werden.

Das Projekt „Messe-Auftritt ITB Berlin 2010“ ein prüfungsrelevanter Bestandteil des Studiums: Die 12 ISTM- und ISAF-Studierenden entwickelten und organisierten den Messe-Auftritt komplett als Eigenleistung. Neben Informationen über die verschiedenen Studiengänge erwartet die Besucher des ITB-Standes ein vielseitiges Animationsprogramm. Darüber hinaus wird an jedem Messetag ein anderes Thema aus dem Repertoire der Kompetenzthemen „global-innovativ-interdisziplinär-praktisch“ von Studierend, Dozenten, Absolventen und Fachleuten vorgestellt. Als Höhepunkt der Veranstaltung findet am Freitag den 12. März ab 18:00 Uhr eine „Get-Together“- Party, unter dem Motto: „Together competent“ statt.


Hinweis für Redaktionen:
Für Rückfragen:
Name Telefon E-Mail
Hartmann, Rainer, Prof. Dr. +49 421 5905 2734  senden

 

 

Access Keys: