Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


priME-Cup 2010 in Bremen: Deutschlands Hochschulen suchen ihr bestes Management- und Existenzgründungsteam

priME-Cup 2010 in Bremen
20. Januar 2010 - Entscheidungsfreude, Teamfähigkeit und unternehmerisches Denken und Handeln sind Fähigkeiten, die heutzutage in vielen Stellenausschreibungen von den Bewerbern erwartet werden. Am 9. und 10. März bietet sich für Studierende der Bremer Hochschulen nun die Gelegenheit, ihr Talent in diesen Bereichen im Rahmen des bundesweiten Planspielwettbewerbs EXIST-priME-Cup unter Beweis zu stellen. In Bremen wird der Wettbewerb von der „Bremer Hochschul-Initiative zur Förderung von Unternehmerischem Denken, Gründung und Entrepreneurship“ (BRIDGE) begleitet. Dieser richtet sich ausdrücklich auch an Anfangssemester und Nicht-BWL-Studierende (z.B. Naturwissenschaftler, Ingenieure), die ihre Management-Kenntnisse erweitern wollen.

Anmeldungen nimmt bis zum 26. Februar 2010 Holger Ruge unter der Rufnummer 0421-218-61633 entgegen. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Veranstaltungsort ist das KonferenzCentrum der Sparkasse Bremen. Zu gewinnen gibt es beim Finale in Stuttgart Sachpreise und Praktikumsplätze.

Jedes Hochschulteam übernimmt in dem Planspiel das Management eines mittelständischen Herstellers von Fernsehgeräten. Leider hat das Unternehmen die eine oder andere Entwicklung auf dem Markt verschlafen. Jetzt bietet sich dem neuen Management-Team eine einmalige Chance: Ein globales Sportereignis mit ungeahnten Vertriebsmöglichkeiten für neu entwickelte HDTV-Geräte steht bevor. Aufgabe der Teams ist es, diese Chance zu nutzen und rechtzeitig die Weichen für den "Normalbetrieb" zu stellen. Dabei müssen unternehmerische Entscheidungen getroffen werden, die Bedeutung sowohl für die einzelnen Mitarbeiter, als auch für die Zukunft des Unternehmens haben. Dazu müssen möglicherweise neue Produkt positioniert und neue Märkte erschlossen werden.

Der EXIST-priME-Cup ist ein dreistufiger Planspielwettbewerb, den gründungsorientierte Hochschulen untereinander austragen. Gespielt werden über das gesamte Bundesgebiet verteilt ca. 40 Master-Cups (erste Stufe). Die besten Teams erreichen die insgesamt 6 Professional-Cups (zweite Stufe). Das Finale der im Wettbewerb verbleibenden 12 besten Hochschulteams (Erst- und Zweitplatzierte der Professional-Cups) findet Oktober 2010 in Berlin statt (dritte Stufe). Der Wettbewerb richtet sich ausdrücklich auch an Anfangssemester und Nicht-BWL-Studierende (z.B. Naturwissenschaftler, Ingenieure), die ihre Management-Kenntnisse erweitern wollen.

Anmeldung und weitere Informationen:
Holger Ruge
BRIDGE - Bremer Hochschul-Initiative zur Förderung von
Unternehmerischem Denken, Gründung und Entrepreneurship
c/o Universität Bremen
Raum B0590, Bibliothekstraße, 28359 Bremen
T.: 0421-218-61633, F.: 0421-218-61631
www.BRIDGE-online.de

 

 

Access Keys: