Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


14. Januar, 16 Uhr: Abschluss der öffentlichen Vorlesungsreihe "Hochschule trifft Praxis" des Studiengangs Soziale Arbeit

13. Januar 2010 - Welche zukunftsweisenden Erkenntnisse lassen sich für die kommenden Generationen von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern in der Ausbildung an der Hochschule Bremen ableiten? Holger Kühl, Leiter des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit, wird am 14. Januar, 16 Uhr, in der Abschlussveranstaltung der Vorlesungsreihe „Hochschule trifft Praxis“ mögliche Entwicklungen des Studiengangs „Soziale Arbeit B.A“ an der Hochschule Bremen skizzieren. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, Eingang SI- / M-Gebäude (gegenüber der Mensa), Raum SI 364 (3. Etage, Weg ist ausgeschildert).

„Evidence-based social work“ fordert eine wissenschaftlich fundierte Sichtweise der Profession Soziale Arbeit mit ihrem Wissen, ihren Fertigkeiten und ihrer Haltung auf die konkrete Wirkungsrealität sozialarbeiterischer Interventionen. Was bedeutet das perspektivisch für die Ausbildung in der Sozialen Arbeit?

Holger Kühl beschließt mit seinem Vortrag die Vorlesungsreihe, bei der sich die Lehrenden des Studiengangs Soziale Arbeit den Studierende und Interessierten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern vorgestellt und mit ihren Themen zur Diskussion gestellt haben. Die ursprünglich angekündigte Veranstaltung von Frau Silvia Burmester muss aus persönlichen Gründen verschoben werden.

 

 

Access Keys: