Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Biologie

Biologie an der Fachhochschule? Na klar!
Die Biologie hat in der heutigen Welt eine zunehmende Bedeutung. Herausforderungen wie Klimawandel und Energiewende, Artensterben, der Einsatz neuer Technologien bringen neue Berufsfelder für Biologinnen und Biologen in sich wandelnden Gesellschaften und Arbeitswelten.
Der Internationale Studiengang Technische und Angewandte Biologie (ISTAB) bereitet seine Absolventinnen und Absolventen gezielt auf Tätigkeiten in verantwortungsvollen Positionen in der beruflichen Praxis vor. Die unten genannten Institutionen und Firmen, in denen unsere Biologinnen und Biologen bereits tätig sind, geben einen Eindruck vom Spektrum der Berufschancen, die das ISTAB-Studium eröffnet.
Unser Studienprogramm verbindet in seinem gesamten Verlauf ein klares biologisches Profil mit zahlreichen Elementen, die gezielt für die Berufspraxis qualifizieren. Besonderheiten von ISTAB sind z. B. das Integrierte Auslandsjahr mit einem Praxissemester, Projektstudium mit Partnern aus der Berufspraxis, naturwissenschaftliche Wirtschaftsplanspiele und Anwendungen zum Projektmanagement.
Arbeitgeber, bei denen ISTAB Absolventinnen und Absolventen ihren Arbeitsplatz gefunden haben
Abbot GmbH & Co. KG, Alfred Wegener Institut Bremerhaven, Altona Analytics, Bankia S.A., BCNP Consultants, BIBIS Bremerhaven, Biozoon GmbH, Boehringer Ingelheim, Botanika – Grünes Science Center Bremen, Braun Melsungen, Bundesanstalt für Gewässerkunde Koblenz, CSL Behring GmbH, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Frankfurt, Deutsche Wildtier Stiftung Hamburg, EcoSURV - Angewandte Fisch- & Gewässerökologie, Fachhochschule Eberswalde, Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO), GEA Brewery Systems GmbH, Haneseatische Naturentwicklung GmbH, Hochschule Osnabrück, IFAM Bremen, Jacobs University Bremen, Kreyenhop & Kluge GmbH, Lohmann Animal Health, Mars Germany GmbH, Materialforschungs- und prüfanstalt (MFPA) an der Bauhaus-Universität Weimar, Merck GmbH & Co. KG, Molzym GmbH, Monash University, Morphosys AG, Naturschutzjugend (NAJU) Bundesgeschäftsstelle Berlin, Nordmark Pharma GmbH & Co. KG, Octopharma GmbH, Organobalance GmbH, Parexel GmbH, Perkin Elmer, Phamaservice GmbH, Phytolution GmbH, Q-Bioanalytic GmbH, Rhododendronpark GmbH Bremen, Roche AG, RWTH Aachen, Subitec GmbH, Trifolia - Ökologische Gutachten GbR Bremen, Trion Pharma, TTZ Bremerhaven, University of Austin, University of Melbourne, University of Singapore

 

 

Access Keys: