Übersicht

Abschluss Master of Arts (M.A.)
Studienbeginn Sommersemester
Bewerbungszeitraum Sommersemester 01. Mai bis 31. Januar
Regelstudienzeit 5 Semester
Credits 90
Akkreditiert

AQAS

Zulassungsbeschränkt Ja
Zulassungsvoraussetzungen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung nach dem Erststudium
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Interesse an Management- und Führungsaufgaben
Unterrichtssprache Deutsch
Fakultät/Institution Graduate & Professional School
Integrierter Auslandsaufenthalt Nein
Studienentgelt 9.800 Euro (1.960 Euro pro Semester), zzgl. ca. 150 Euro Semestergebühren pro Semester
Seminargröße max. 25 Studierende
Studienformat berufsbegleitendes Studium

Bunt und vielfältig
Der Master Kulturmanagement an der Graduate & Professional School der Hochschule Bremen richtet sich an Absolvent:innen unterschiedlicher Fachrichtungen, die bereits im Kultursektor tätig sind oder eine Karriere in diesem Bereich anstreben. Sie sind so bunt und divers wie der Kultursektor selbst: Ob Mitarbeitende gestandener Kulturinstitutionen, Organisator:innen des kleinen Festivals um die Ecke, Selbstständige im Eventmanagement, Hochkultur oder Subkultur – Ziel ist es, sich gegenseitig zu inspirieren, miteinander und voneinander zu lernen.

Praktische Tools zur kreativen Führung und Teamarbeit
Wir bereiten Sie gezielt auf Management- und Führungsaufgaben im Kulturbereich vor, auch für Kultur-Events. Sie erlernen Managementtechniken, die sowohl bei der Verwaltung größerer Einrichtungen als auch bei der Koordination und Steuerung kleinerer Organisationen und Veranstaltungen helfen. Wir geben Ihnen praktische Tools an die Hand und vermitteln Ihnen praxisnah Kompetenzen und Methoden, die Sie direkt im Beruf anwenden können.

Lebendiges Netzwerk mit Lehrenden aus der Praxis des Kulturmanagements
Unsere Lehrenden haben den direkten Praxisbezug. Sie sind u. a. hier tätig: Bremer Philharmoniker, SummerSounds, Focke-Museum, Theater Bremen, Breminale, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Gewandhaus zu Leipzig, Übersee-Museum Bremen, Zentrum für Interkulturelles Management & Diversity. Profitieren Sie von unserem Netzwerk aus Lehrenden, Alumni und Studierenden.

Nächstes Info Event

Berufsbegleitend studieren: M.A. in Kulturmanagement

15. Dezember 2021, 18 Uhr, ONLINE

 

Mehr Info

Flexibel studieren

Beruf, Familie und ein berufsbegleitender Master?

Bleiben Sie flexibel mit unserem

FlexMaster

Jetzt bewerben!

Eine Schritt für Schritt Anleitung für Ihre Bewerbung finden Sie unten auf der Seite unter Bewerbung.

Vorteile

- Enge Verzahnung von Theorie & Praxis

- Flexibles Studieren durch modulares Curriculum

- Kleine Studiengruppen mit max. 25 Studierende

- Starkes Netzwerk aus Studierenden und Lehrenden

Karriereaussichten

  • Festivalorganisation
  • Aufstieg in jetziger Organisation
  • Marketing oder Geschäftsführung in Kulturinstituten (z.B. Museen, Theater)
  • Kulturverantwortung anderer Einrichtungen
  • Selbständige:r Kulturberater:in

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Auf Basis der von Ihnen gewählten Cookie-Einstellungen haben wir die Verbindung zum Anbieter dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie die hier eingebetteten Inhalte sehen möchten, aktivieren Sie die Kategorie „YouTube“ in den Cookie-Einstellungen.

Master Kulturmanagement

Mache was du liebst und erweitere dein Netzwerk!

Inhalte & Studienverlauf nach Semestern

Downloads

  • Philipp Stanehl

    „Die Möglichkeit der Verzahnung von Theorie und Praxis macht für mich den Wert des berufsbegleitenden Studierens aus.“

    Philipp Stanehl Kaufmännischer Verwaltungsleiter der VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land gGmbH

  • Annett Becker-Edert

    „Das Kulturmanagementstudium gibt mir zusätzlich zu meinem Handwerkszeug als Musikerin Einblicke in gerne ausgeblendete, aber sehr relevante Managementtechniken.“

    Annett Becker-Edert Musikerin

  • Jonas Gudegast

    „Einzigartig ist der intensive persönliche Austausch zwischen den Studierenden aus unterschiedlichsten Kulturbereichen.“

    Jonas Gudegast Lehrender an der Hochschule Bremen, Mitorganisator der Festivals Breminale und SummerSounds

Lehrende

Ein Großteil der Lehrenden im Masterstudiengang kommt aus namhaften Kulturinstitutionen und Einrichtungen im Land Bremen und der Umgebung. Durch ihre Expertise und Erfahrungen direkt aus ihrem Arbeitskontext können sie den Unterricht anschaulich und praxisnah gestalten. Die Vielzahl an Lehrenden und die große Bandbreite an Kultureinrichtungen mit denen unsere Studierende während des Studiums in Kontakt kommen, ermöglicht es das eigene Netzwerk auszubauen und Kontakte für gemeinsame künftige Projekte zu knüpfen.

Bewerbung

In 5 einfachen Schritten von der Bewerbung zum Studium

  1. Zulassungsvoraussetzungen prüfen & Bewerbungsunterlagen zusammenstellen

    Prüfen Sie die Zulassungsvoraussetzungen für Ihren Wunsch-Studiengang und stellen Sie die geforderten Bewerbungsunterlagen zusammen. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Beleg Ihres Erststudiums beglaubigte Kopien benötigen und ggf. Übersetzungen der Originaldokumente, falls diese nicht auf deutscher Sprache sind.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich immer gern an Ihre Programmkoordination.

  2. Online-Bewerbung

    Bitte bewerben Sie sich über das Online Bewerbungsportal.

     

  3. Zulassung und Sicherung des Studienplatzes

    Nachdem Sie Ihre Zulassung erhalten haben, sichern Sie sich Ihren Studienplatz durch Überweisung der Anzahlung von 1.000 Euro Ihres Studienentgeltes (keine extra Gebühren). Zahlen können Sie per Kreditkarte oder Banküberweisung über unser Anzahlungsportal.

  4. Annahme des Studienplatzes

    Sobald Sie Ihren Studienplatz gesichert haben, nehmen Sie diesen bitte zusätzlich an, indem sich auf dem Campus Informationen Online (CampInO) System registrieren.

  5. Herzlich willkommen an der HSB!

    Wir freuen uns Sie als Studierende:n bei uns zu begrüßen.

Kontakt

Porträtfoto Peter Schmidt

„Der Masterstudiengang Kulturmanagement begleitet seine Studierenden auf dem Weg in einen Beruf, in dem Offenheit für Überraschungen, Neugier auf Unbekanntes und Lust am Experiment die Arbeit zu einer Freude machen können.“

Prof. Dr. Peter Schmidt Studiengangsleitung Master Kulturmanagement - berufsbegleitend

Unterstützung