Über den Physio Science Pub

Der „Physio Science Pub“ der Hochschule Bremen ist ein studentisches Projekt des Studienganges Angewandte Therapiewissenschaften Logopädie/Physiotherapie B. Sc. (ATW). In Anlehnung an „Le Pub Scientifique“ wurde dieser unter Leitung von Phillip Thies im Jahr 2020 als erster deutschsprachiger Physio Science Pub (PSP) konzipiert und von den Studierenden im Rahmen des wissenschaftlichen Projektstudiums geplant und realisiert.

Der Science Pub richtet sich an interessierte (Physio-)Therapeut:innen, die im Sinne der evidenzbasierten Praxis Erkenntnisse aus der Wissenschaft und Expertenwissen in ihren beruflichen Alltag einbringen und sich darüber austauschen möchten.

Ein Ziel des Physio Science Pubs ist es, durch einen wissenschaftlichen Austausch für und mit praktisch tätigen Physiotherapeut:innen evidenzbasiertes Wissen an Physiotherapeut:innen zu vermitteln und einen Transfer in die physiotherapeutische Praxis zu ermöglichen. Langfristig wird ein regelmäßiger Austausch mit überregionalem Forschung-Praxis-Transfer angestrebt, um so den EBP-Prozess durch die gezielte Erweiterung der individuellen externen Evidenz der Teilnehmenden zu optimieren.

Die Gestaltung der Abende ist zweigeteilt. Der erste Teil des Abends besteht jeweils aus einem Fachvortrag, während der zweite Teil eine gesellige Diskussionsrunde mit Raum für eigene Fragen und Praxisbeispiele darstellt.

Referent des allerersten Science Pub (2020) war  Klaus Orthmayr zum Thema „physiotherapeutische Diagnostik“. Im Jahr 2021 wurde das Projekt im Rahmen des wissenschaftlichen Projektstudiums fortgesetzt und erweitert. So entstand ein dreiteiliger PSP, welcher per Zoom durchgeführt wurde.  An den drei Abenden berichteten drei Referent:innen, mit Bezug zur Physiotherapie und wissenschaftlicher Arbeitsgrundlage, über die Themen „CMD und Kopfschmerz“ (Marisa Hoffmann, M. Sc., CRAFTA-Therapeutin), „Endogene Schmerzmodulation“ (Dr. Tibor Szikzay) und „Sekundäre Traumatisierung“ (Dipl.-Psych. Andreas Brünen, psychodynamischer Coach und Supervisor (DGSv)).

Kontakt

Zu finden ist der Physio Science Pub unter: