Übersicht

Beginn 01.03.2023
Ende 01.03.2023
Termin Mi, 01.03.2023 von 9 - 16:30 Uhr
Ort Online
Maximale Teilnehmer:innenzahl 15
Dozent:in Christiane Zwick
Zur Person Christiane Zwick ist Journalistin und arbeitet seit über 20 Jahren für den ARD-Hörfunk. Für ihre Reportagen erhielt sie mehrere Journalistenpreise. Ihre weiteren Tätigkeitsfelder: Podcast-Realisation und Workshops zu Storytelling und zum Podcasten.
Kontakt zll@hs-bremen.de

Inhalt

Als Digitalformat spielt der Podcast in der Lehre eine besondere Rolle. On demand abrufbar führt er Studierenden vor Ohren, wie wissenschaftliches Denken funktioniert und lädt zur vertiefenden Auseinandersetzung mit dem Lehrstoff ein. Anders als bei einem Video konzentrieren sich die Zuhörenden hier auf das Wort. Und anders als ein Text wirkt die Vermittlung über die Stimme - ganz im Wortsinn - ansprechend.

In diesem Online-Workshop lernen die Teilnehmenden an einem Tag, was sie bei der Aufnahme beachten sollten und wie sie ein Audio schneiden und mischen können. Wie viele Audios es werden, ob es eine ganze Reihe werden soll, abonnierbar gar, kann später entschieden werden. Auch eine Aufnahme kann ihre Aufgabe erfüllen. Lehrende können beispielweise kurze Audiofeedbacks geben oder Aufnahmen aus Tonarchiven mit Aufgaben verbinden. Sie können Recherchen miterleben lassen, vor Ort Einblicke geben oder online Interviews aufnehmen. Erzählte Fall- und Anwendungsbeispiele eignen sich ebenso für das Medium Podcast, wie Analysen oder Diskussionen.

Die Inhalte des Online Workshops

 

- Eine Präsentation über aktuelles Podcasting und Podcasts in Lehr- / Lernkontexten

- Vor dem Mikrofon: Präsenz, Stimme und Ansprache der Zuhörenden

- Vorstellung des Open-Source-Schnittprogramms Audacity und Testaufnahme

- Inhalte fürs Hören aufbereiten - eine Übung

- Science-Podcast-Beispiele hören und diskutieren

- Tonschnitt und Mischung - und Gelegenheit ein Feedback einzuholen

- Beratung zu Lehrpodcast-Projekten / Q & A zum Thema „Podcasten“

- Anwendungsbeispiele und Aufgabenstellungen für Podcasts in der Lehre

- Tutorials zum Nachlesen und Technikttipps

Es wird mit der Open-Source-Software Audacity gearbeitet: www.audacityteam.org. Diese Schnittsoftware bitte vor dem Workshop installieren.

Zielgruppe

Lehrende aller Fakultäten

Zielsetzung

Die Teilnehmenden können Lehrinhalte für‘s Hören aufbereiten und einen Podcast gestalten und produzieren. Sie können sinnvolle Einsatzmöglichkeiten für Audio in der Lehre einschätzen und sie mit möglichen Aufgabenstellungen kombinieren.

Methode

theoretische Beiträge, praktische Übungen; Diskussion, Beratung und Beispiele

Anmeldung

VANR: 11240

Thema: Podcasts für die Lehre konzipieren und realisieren

Anmeldung

Jetzt anmelden