Übersicht

ECTS 1,5 ECTS = Teilmodul (TM)Anrechnung 6 ECTS =4 TM + Prüfungsleistung
Beginn 02.12.2022
Ende 04.12.2022
Termin 3 Tage
Freitag, 02. Dezember 22, 15:00 - 19:15 Uhr, online
Samstag, 03. Dezember 22, 13:30 - 17:45 Uhr, Präsenz
Sonntag, 4. Dezember 22, 10:00 - 14:30 Uhr, Präsenz
Ort Freitag online - Zugangsdaten werden Ihnen übermittelt, Samstag und Sonntag - Werderstraße 73
Entgelt Bitte berücksichtigen Sie, dass bei Nichterscheinen ohne rechtzeitige schriftliche Seminarabmeldung Ihrerseits ein Teilnehmerentgelt von EUR 25,-- in Rechnung gestellt wird.
Maximale Teilnehmer:innenzahl 12
Dozent:in Antje Tussinger
Zur Person Antje Tussinger, geb. in Konstanz, hat ihr Studium in Wirtschaftswissenschaften und International Studies of Global Management in Bremen, Sevilla und Brasilien absolviert.
Neben ihrer langjährigen Tätigkeit als Business Development Managerin im Bereich Logistik hat sie eine Ausbildung zur Gemeinwohlökonomie (GWÖ) Beraterin absolviert.
Seit 2016 ist sie freiberufliche Trainerin für Management, neue Welten in der Unternehmensführung und Digitalisierung, Yoga, Bewegung und Atemlehre.
Kontakt Tanja Sklarek
E-Mail: tsklarek@hs-bremen.de
Tel.: 0421 – 59054166
Mobil: 0176-15140210

Inhalt

Der Workshop bietet Ihnen als Führungskräfte von morgen eine moderne Trainingseinheit, wie Sie sich zu einer erfolgreichen Führungskraft entwickeln können.

 

Die modernen Manager:innen von heute haben erkannt, dass gute Führung das Gebot der Stunde ist.

 

Feedback geben, Mitarbeiter:innen motivieren, Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen - das sind alles wesentliche Aufgaben, die Beiträge zum Erfolg des ganzen Unternehmens leisten.

 

Doch wie kooperativ sind heute die Führungskräfte wirklich? Und wie sieht erfolgreiche Führung in Zukunft aus? Wird der Stakeholder-Ansatz in Zukunft wieder die best-practice?

Zielgruppe

Alle Studierende aller Studiengänge der Hochschule Bremen

Unterrichtssprache: deutsch

Zielsetzung

Die Studierenden setzen sich in diesem Seminar mit unterschiedlichen Führungsstilen und notwendigen Führungskompetenzen auseinander.

 

Die Studierenden erhalten einen Überblick über Führungskompetenzen und deren praktische Umsetzung.

 

Die Studierenden können verschiedene Ansätze vergleichen und analysieren und deren praktische Bedeutung bewerten.

 

Die Studierenden erkennen bewusster Stärken und Schwächen ihres Führungsverhaltens.

Methode

Seminaristischer Unterricht

Praxisbeispiele, Übungen, Input, Diskussionen und Austausch.

 

Tutorienzertifikat und ProfessionalSkill-Zertifikat:

2 Basis- (T) + 2 Wahlseminare (t) + 1 Prüfungsleistung:

benoteter Reflexionsbericht in einem der 4 Teilmodule.

 

 

 

Liebe Studierende,

 

sollte sich unter diesem Absatz keine Anmeldemaske mit Ausfüllfeldern öffnen, aktualisieren Sie bitte die Webseite. Wenn auch das nichts hilft, können Sie sich auch per E-Mail an die zll@hs-bremen.de anmelden.

Wir benötigen folgende Informationen:

Kursnummer, Vorname, Nachname, Adresse, Studiengang und Matrikelnummer (wenn bekannt)

 

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten, wir arbeiten an der Lösung für dieses Problem.

Anmeldung

VANR: 11211

Thema: Führung - heute und morgen (t)

Anmeldung

Jetzt anmelden