Übersicht

ECTS 1,5 ECTS (4 Teilmodule erforderlich)
Beginn 17.06.2022
Ende 19.06.2022
Termin 3 VA-Tage
Freitag/Samstag/Sonntag,
17. -19. Juni
Freitag, 15 - 19:30 Uhr - 5 Stunden 30 M Pause
Samstag, 13:30 - 17.45 Uhr / 5 Stunden / 30 M Pause
Sonntag, 10 - 14:15 Uhr / 5 Stunden / 30 M Pause
Ort online - Zugangsdaten werden Ihnen übermittelt
Entgelt Bitte berücksichtigen Sie, dass bei Nichterscheinen ohne rechtzeitige schriftliche Seminarabmeldung Ihrerseits ein Teilnehmerentgelt von EUR 25,-- in Rechnung gestellt wird.
Maximale Teilnehmer:innenzahl 16
Dozent:in Antje Tussinger
Zur Person Antje Tussinger, Business Development Managerin
Kontakt Zentrum für Lehren und Lernen
E-Mail: tsklarek@hs-bremen.de
Tel.: 0421 – 59054166
Mobil: 0176-15140210

Inhalt

Unternehmen und Organisationen stehen in gesellschaftlicher Verantwortung. Nachhaltig geführte Unternehmen genießen höheres öffentliches Vertrauen und sie haben Wettbewerbsvorteile. Der sparsame Umgang mit endlichen natürlichen Ressourcen und ein konsequenter Umwelt- und Klimaschutz sind Voraussetzung für die zukunftsfähige Betriebsführung.

 

Erfahren Sie in diesem Seminar etwas über die Hintergründe von CSR und die gesellschaftliche Debatte zum Thema Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsmanagement. Wir behandeln Fragen wie: Was ist CSR und Nachhaltigkeit? Wie war der Weg zum heutigen Begriff der CSR. Und warum CSR?

 

Weiter betrachten wir aktuelle Grundlagen durch die SDGs der United Nations und vorhandene Zertifizierungen im Bereich der Nachhaltigkeit. Ebenfalls schauen und bewerten wir in dem Seminar unterschiedliche Unternehmenstypen und Branchen in Ihrem aktuellen Status zum Thema.

Zielgruppe

Alle Studierende aller Studiengänge der Hochschule Bremen

Unterrichtssprache: deutsch

Zielsetzung

Sie lernen die Basisbegriffe und Ansätze für nachhaltiges Wirtschaften kennen, was Ihnen hilft, sich im Dschungel der Nachhaltigkeit besser zu orientieren und auch einen kritischen Blick auf Unternehmen und Ihre CSR-Strategie zu werfen.

 

Sie reflektieren mit anderen Teilnehmern Ihr eigenes Handeln, wägen Perspektiven ab, entscheiden verantwortungsvoller und lernen, wie Unternehmen - und nicht trotz - Nachhaltigkeit unternehmerisch erfolgreich, sozialer und zukünftig vielleicht auch sinnhafter werden können.

Methode

Kurzvortrag, praktische Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion

Anmeldung

VANR: 11156

Thema: Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit (t)

für Studierende (falls zutreffend)

Zustimmung*

Hinweise

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Seite erfolgt auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung. Diese Einwilligung erteilen Sie uns mit dem Absenden. Nach Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung sind wir verpflichtet, Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten eine Reihe von Informationen, darunter den Hinweis auf die Möglichkeit der jederzeitigen Rücknahme Ihrer Einwilligung, zu geben. Bitte nehmen Sie Kenntnis von den in unserer Datenschutzerklärung zusammengestellten Informationen.

Anmeldung

Jetzt anmelden