Übersicht

Beginn 28.03.2022
Ende 30.03.2022
Termin 3 VA-Tage, 9:00 - 13:00Uhr
28., 29. und 30. März 2022
Ort Online Seminar
Entgelt Bitte berücksichtigen Sie, dass bei Nichtteilnahme ohne rechtzeitige schriftliche Seminarabmeldung Ihrerseits ein Teilnehmerentgelt von EUR 25,-- in Rechnung gestellt wird.
Maximale Teilnehmer:innenzahl 12
Dozent:in Dipl. Informatiker Uwe Langhans
Zur Person Uwe Langhans ist Diplom Informatiker und seit 12 Jahren u.a. als Dozent an der Hochschule Bremen tätig. Neben Quantitativen Methoden, Wirtschaftsinformatik und Administrativen Schulungen lehrt er auch Webanwendungen und Photoshop.
Kontakt Zentrum für Lehren und Lernen
E-Mail: tsklarek@hs-bremen.de
Tel.: 0421 – 59054166
Mobil: 0176-15140210

Inhalt

Anhand eines Beispieldokumentes wird Schritt für Schritt die Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit vorgeführt und eingeübt.

 

Zu Beginn sollen effiziente Bedienungsverfahren für die Erstellung und Bearbeitung von Texten z. B. mit Tastaturbefehlen (Shortcuts) erlernt werden.

Daran schließt sich die Besprechung sämtlicher Aspekte der Formatierung (Zeichen-, Absatz- und Seitenformate) an. Besonders ausführlich soll die Verwendung von Formatvorlagen vorgestellt werden, da diese wesentliche Vorteile gegenüber der manuellen Formatierung bieten und zudem Grundlage vieler fortgeschrittener Funktionen sind.

Das Einfügen und Formatieren verschiedener Arten von Grafiken und anderer, auch verknüpfter Objekte, wie z. B. Excel-Tabellen, wird ebenfalls gezeigt.

Die Verwendung der Gliederungsansicht zur Strukturierung des Inhaltes mit automatisch nummerierten Überschriften wird ebenso Thema sein, wie die automatisierte Erstellung eines Inhaltsverzeichnisses und eines Abbildungsverzeichnisses. Darüber hinaus sind die Verwendung von Kopf- und Fußzeilen und das Einfügen und Verwalten von Literaturangaben (z. B. mithilfe von Fußnoten) Thema des Kurses.

Des Weiteren werden hilfreiche Sonderfunktionen, etwa zur Überarbeitung von Dokumenten, zum Einfügen zusätzlicher Informationen (Feldfunktionen) oder zur Organisation von Vorlagen gezeigt.

Möglichkeiten der benutzerdefinierten Anpassung des Programmes (Definition eigener Tastenkombinationen, Anpassung des Menübandes bzw. der Werkzeugleisten) bilden den Abschluss des Kurses.

Praktische Hinweise zur Dokumentgestaltung, wie etwa zum Erstellen eines Titelblattes oder zur Verwendung verschiedener Formatierungen nach den üblichen – häufig fachspezifischen – Standards, zu Backups und zur Vorbereitung des Ausdruckens runden die Veranstaltung ab.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich speziell an Studierende der HSB, die vor Aufnahme ihrer Bachelor- oder Masterarbeit stehen. Ein sicherer Umgang mit dem PC oder Laptop ist Voraussetzung.

Zielsetzung

Sie lernen zum einen effiziente Arbeitstechniken mit Word, um ihre alltägliche Arbeitsgänge zu vereinfachen bzw. zu beschleunigen, zum anderen fortgeschrittene Anwendungen, die die Erstellung auch komplexer Dokumente ermöglichen.

Methode

Diese Veranstaltung findet online statt. Einzel- und Gruppenarbeit am eigenen PC über ZOOM mit praktischen Übungen.

 

Diese Veranstaltung besteht aus Online-Sessions und Selbstlernphasen.

Anmeldung

VANR: 11082

Thema: Word 2016 - Bachelor- oder Master Arbeiten schreiben

für Studierende (falls zutreffend)

Zustimmung*

Hinweise

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Seite erfolgt auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung. Diese Einwilligung erteilen Sie uns mit dem Absenden. Nach Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung sind wir verpflichtet, Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten eine Reihe von Informationen, darunter den Hinweis auf die Möglichkeit der jederzeitigen Rücknahme Ihrer Einwilligung, zu geben. Bitte nehmen Sie Kenntnis von den in unserer Datenschutzerklärung zusammengestellten Informationen.

Anmeldung

Jetzt anmelden