Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Betriebswirtschaftlich Denken und Handeln

Betriebswirtschaftliche Fragestellungen treten in einer Vielzahl von Positionen und Branchen auf. In nahezu jeder Organisation, ob gemeinnützig oder gewinnorientiert, bedarf es Strukturen, Abläufe und personeller wie finanzieller Ressourcen, die es zu gestalten und zu steuern gilt. Um betriebliche Entscheidungen zu verstehen, die eigene Organisation aktiv mitzugestalten oder in einer höheren Position mehr Verantwortung zu übernehmen, ist ein grundlegendes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge unverzichtbar.

Das Modulstudium bietet einen Überblick über die wesentlichen Themen und Prinzipien der Betriebswirtschaft. An konkreten Fallbeispielen lernen die Teilnehmenden, welche typischen Aufgaben in der Praxis auftreten und eine betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise zu entwickeln.
Das Modul richtet sich an Personen, die nur eine geringe betriebswirtschaftliche Vorbildung besitzen und sich in kompakter Form die wesentlichen praxisrelevanten Kenntnisse aneignen möchten.
Nach der Teilnahme an dem Modul können Sie

• den grundlegenden Aufbau einer modernen Betriebswirtschaftslehre sowie die wichtigsten Teilgebiete verstehen
• betriebswirtschaftliche Zusammenhänge darstellen und erläutern
• auf das Wissen, welche betriebswirtschaftlichen Aufgaben im beruflichen Kontext entstehen, zurückgreifen
• Betriebswirtschaftslehre verstehen: Begriffe, Ziele, Entscheidungsebenen und Gesamtrahmen
• Wie strategische Entscheidungen entstehen: Rechtsformwahl, Standortwahl, Zusammenarbeit (Kooperation/Netzwerke) und Wettbewerbsstrategien
• Die wichtigsten Schritte der Leistungserstellung: Innovationsmanagement, Beschaffung, Logistik, Herstellung der Sach- oder Dienstleistung und Vertrieb
• Funktionierende Strukturen als Voraussetzung: Organisationsformen, Aufbau- und Ablauforganisation sowie und Prozessmanagement
• Der Mensch als wichtigste Ressource: Personalmanagement und Führung
Prof. Dr. Frank Giesa
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Logistik, Hochschule Bremen

Prof. Dr. Jens Eschenbächer
Betriebswirtschaftslehre, insb. Personalwirtschaft und internationales Management, Hochschule Bremen

Teilnahme-
voraussetzungen:
erster berufsqualifizierender Abschluss (Studium/Berufsausbildung)

mind. einjährige Berufserfahrung

Deutschkenntnisse mind. auf Niveaustufe B2
Maximale
Teilnehmerzahl:
20
Art: Modul

Aufwand: 60 Kontaktstunden plus ca. 120 Std. Selbststudium (nach individuellem Bedarf)
Dauer: 10 Präsenztage
Prüfung: mündliche Prüfung
Abschluß: Hochschulzertifikat (bei erfolgreich abgelegter Prüfung, ansonsten Teilnahmebescheinigung)
Teilnahmegebühr: 1.690,- EUR


Durchgang 1/2020 (BW1_1):
Präsenzblock 1: 27.-28.08.2020
Präsenzblock 2: 10.-11.09.2020
Präsenzblock 3: 24.-25.09.2020
Präsenzblock 4: 08.-09.10.2020
Präsenzblock 5: 05.-06.11.2020

Durchgang 2/2020 (BW1_2):
Präsenzblock 1: 28.-29.08.2020
Präsenzblock 2: 11.-12.09.2020
Präsenzblock 3: 25.-26.09.2020
Präsenzblock 4: 09.-10.10.2020
Präsenzblock 5: 06.-07.11.2020

Durchgang 1/2021 (BW1_3):
Präsenzblock 1: 21.-22.01.2021
Präsenzblock 2: 04.-05.02.2021
Präsenzblock 3: 18.-19.02.2021
Präsenzblock 4: 04.-05.03.2021
Präsenzblock 5: 18.-19.03.2021

Durchgang 2/2021 (BW1_4):
Präsenzblock 1: 22.-23.01.2021
Präsenzblock 2: 05.-06.02.2021
Präsenzblock 3: 19.-20.02.2021
Präsenzblock 4: 05.-06.03.2021
Präsenzblock 5: 19.-20.03.2021
Uhrzeiten:

Durchgänge 1/2020 und 1/2021:
Donnerstag: 17:30-21:00 Uhr
Freitag: 09:00-16:30 Uhr

Durchgänge 2/2020 und 2/2021:
Freitag: 16:00-19:30 Uhr
Samstag: 09:00-16:30 Uhr

Nächster Termin:

Durchgang 1/2020 (BW1_1):
27.-28.08.2020
10.-11.09.2020
24.-25.09.2020
08.-09.10.2020
05.-07.11.2020

Donnerstag:
17:30-21:00 Uhr

Freitag:
09:00-16:30 Uhr
Teilnahmegebühr:
EUR 1.690,-
Ort:
Hochschule Bremen
Professional School
Langemarckstr. 113
28199 Bremen
Infoblatt zum Download:
Ansprechpartnerin:
Marlene Schwegmann
Projektmanagerin
Professional School
Tel. 0421 / 5905-4798
Modulverantwortlicher:
Prof. Dr. Frank Giesa
Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Logistik
 

 

Access Keys: