Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Brasilien

Kooperationen mit Universitäten in Recife, Pernambuco (Nordostbrasilien)
Aufbauend auf einer vom DAAD und der brasilianischen Partnerorganisation CAPES geförderten UNIBRAL-Kooperation in den Jahren 2003 bis 2005 hat sich zwischen den Biologiestudiengängen der Bundes-Universitäten im nordostbrasilianischen Recife (Bundesstaat Pernambuco) und der Hochschule Bremen eine enge Partnerschaft entwickelt.

Kooperationsverträge zum Studentenaustausch und zur Förderung gemeinschaftlicher Forschungsprojekte bestehen mit der Universidade Federal de Pernambuco UFPE (speziell mit dem Centro de Ciências Biológicas CCB) und mit der so genannten Landwirtschaftsuniversität, der Universidade Federal Rural de Pernambuco UFRPE (speziell mit dem Department für Fischerei, dem Departamento de Pesca e Aqüicultura DEPAq und dem Department für Biologie).

Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt im Bereich Biodiversität, nachhaltige Entwicklung und Umweltbildung. Hinzu kommen Aktivitäten im Bereich Mikrobiologie, Parasitologie und Biomedizin.
Projekte
Im Rahmen der Kooperation sind bereits erste Forschungs- und Entwicklungsprojekte entstanden, u.a.:

- Digitaler Fischartenatlas von Pernambuco
- Atlas der Herpetofauna von Pernambuco (zur Zeit im Aufbau)
- Gewässerschutz- und Umweltbildungsprojekt im wasserarmen Landesinneren von Pernambuco, dem so genannten Sertão (Rio Pajeú, Tuparetama-PE)
Brasilien - weitere Infos zur Land und Leute, Natur und Geschichte

 

 

Access Keys: