Schnell-Navigation:

Hochschule Bremen - University of Applied Sciences

Hochschule Bremen
Top-Themen


Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Leser*innen,

im Namen des Internationalen Studiengang Politikmanagement (ISPM) setze ich Sie über drei Aktionen in Kenntnis, die uns Studierende direkt und insbesondere den Stadtteil Gröpelingen betreffen. Beim diesjährigen Gröpelinger Sommerfest ist ISPM in Kooperation mit dem Na´ in Gröpelingen mit einer Podiumsdiskussion sowie einem Stand beteiligt.

Emma Fahr & Joschka Dreher
Sonntag, 30.06.19, WATERFRONT-Bühne am Bibliotheksplatz:
12:15 Uhr Podiumsdiskussion „Studentisches Wohnen in Gröpelingen“: Gemeinsam wollen wir auf dem Podium darüber debattieren, weswegen es kaum Studierende nach Gröpelingen zieht, warum dies aber wichtig für die Quartiersaufwertung wäre und was zukünftige Projekte leisten können. Eure Teilnahme im Publikum signalisiert: „Studierende interessieren sich durchaus für den Stadtteil – wie machen wir diesen aber gemeinsam attraktiver?“

Auf dem Podium:

• Barbara Wulff, Ehemalige Bürgerschaftsabgeordnete und seit 2007 Sprecherin der Gröpelinger SPD-Beiratsfraktion.
• Maurice Mäschig, Pressesprecher und Referent für Kultur des Studierendenwerks.
• Jens-Christian Meyer, Pressesprecher der BSAG.
• Martin Karsten, Projektleiter und Gesellschafter des Forum Bremen mit den Arbeitsschwerpunkten Stadt- und Regionalentwicklung.
• Moderation: Emma Fahr & Joschka Dreher, Studierende des ISPM im 6. Semester
Samstag, 29.06.19, „Da bin ich dabei!“ – Beteiligung in Gröpelingen:
Was bedeutet gesellschaftliche Beteiligung, was kann damit erreicht werden und wie steht es um die Beteiligung in Gröpelingen? Genau zu diesen Fragen treten wir auf dem Stadtteilfest in Gröpelingen mit Besucher*innen in einen Dialog – denn genau so divers und bunt wie Gröpelingen sind die verschiedenen Beteiligungsmöglichkeiten im Stadtteil. Nachdem in den vergangenen Wochen schon mit Schüler*innen durch Workshops an Gröpelinger Schulen im Kontext der Bürgerschafts- und Europawahl verschiedene Beteiligungsformen erarbeitet und diskutiert wurden, werden erste Erkenntnisse nun mit auf das Stadtteilfest genommen. Die Studierenden informieren einerseits über grundsätzliche Aspekte politischer Beteiligung, erkunden aber auch unter den Besucher*innen aktuelle Stimmen zu beteiligungspolitischen Aspekten in Gröpelingen.
Samstag, 22.06.19, „Fußball der Begegnungen in Gröpelingen“
Am 22. Juni konnten wir mit der ersten Auflage des Fußballturniers auf der Gröpelinger Bezirkssportanlage unser Debüt feiern. Die Idee durch Fußball, Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Gröpelingen und Studierenden außerhalb des Stadtteils zu schaffen, ist aufgrund der sozialen Spaltung der Stadt Bremen entstanden. Was wir im ISPM oft theoretisch als Segregation beschreiben, hat praktisch weitreichende Folgen für unser aller soziales Leben in der Stadt. Denn oftmals haben Menschen, obwohl sie in einer Stadt leben keinerlei Kontakt zu Menschen aus anderen Stadtteilen. Dies möchte „Fußball der Begegnungen” ändern!

Zur ersten Sommerauflage vergangenen Samstag spielten in einem Turniermodus, bunt durchmischt,
6 Teams aus Gröpelingen, von der Hochschule Bremen und aus der ganzen Stadt, sportlich mit-und gegeneinander um den Einzug ins Finale. Fernab vom Platz, nämlich am Grillstand, konnten alle auf ein Schnack mit Cola und Wurst auf Spendenbasis zusammenkommen. Gut 70 Menschen begegneten sich in einer entspannten und warmherzigen Atmosphäre auf und neben dem Platz.

Schon jetzt freuen sich die beteiligten Teams und wir als Organisator*innen des ISPM auf weitere Auflagen im Winter und Sommer nächstes Jahr.

Am Projektende steht eine von uns verfasste Gesamtbroschüre, die alle (auch nicht erwähnten Zuarbeiten) bündelt und vorstellt. Diese soll Anfang des nächsten Semesters öffentlich in der Hochschule und für alle herzlich Willkommen durch uns präsentiert werden. Anbei noch zwei Flyer, die uns und unsere Projekte vorstellen sowie hier der Link zum Gröpelinger Sommerfest.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Beste Grüße,
Das 6. Semester des ISPM

 

 

Access Keys: